Exitcode aus Powershell in Empirum auswerten

Antworten
Deep_Thought
Beiträge: 17
Registriert: 21. Jun 2013, 11:00
Kontaktdaten:

Exitcode aus Powershell in Empirum auswerten

Beitrag von Deep_Thought » 16. Jan 2018, 10:08

Moin zusammen,

ich versuche seit geraumer Zeit selbsterstellte Exitcodes, z. B. Exit 123, aus einem Powershellskript in Empirum auszuwerten. Der Aufruf erfolgt auf dem Testrechner in Empirum mit "Call powershell.exe -NoProfile -ExecutionPolicy bypass -file "%SRC%\Files\UD_Get-Data.ps1".
Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass das aufgerufene Skript den Exitcode an die Powershell.exe übergibt und diese wiederum an Empirum 0 oder 1 zurückgibt. Aber es muss doch eine Möglichkeit geben, den Exitcode als Errorlevel durchzuschleifen und in Empirum weiter zu nutzen.

Wisst ihr evtl. weiter?

Vielen Dank und Gruß
Frank
Viele Grüße
Frank

---------------------------------------------------------------------------------------------
"Forty-two," said Deep Thought with infinite majesty and calm.

PetCh01

Re: Exitcode aus Powershell in Empirum auswerten

Beitrag von PetCh01 » 16. Jan 2018, 16:25

Hier ist eine nette Info über die Basis:
(The PowerShell $LASTEXITCODE should be 0, since $LASTEXITCODE contains the exit code of the last Win32 executable execution.)
($LASTEXITCODE the equivalent to %ERRORLEVEL%.)
http://techibee.com/powershell/what-is- ... shell/1847

Workaround:
Eine Möglichkeit wäre es in eine Temp-Datei zu schreiben und in Empirum ein zu lesen.
Weitere Möglichkeit einen Eintrag ins Eventlog über das Powershell Script zu machen und dies in Empirum auszuelesen.


//.
Falls Ihr Script etwas forgeschritten ist, prüfen Sie ob ein Catch Block dabei ist:

Code: Alles auswählen

powershell -noprofile -command " try { 1/0 } catch {exit 22}"
echo %errorlevel%
Was auch immer 0 oder 1 wirft ist, wenn das Script in eine Termination läuft. Dann muss auf jeden Fall vorher ein Catch erfolgen sonst bekommt es der Prozess nicht mehr mit.

Ziemlich gute Beispiele:
https://weblogs.asp.net/soever/returnin ... ell-script

Deep_Thought
Beiträge: 17
Registriert: 21. Jun 2013, 11:00
Kontaktdaten:

Re: Exitcode aus Powershell in Empirum auswerten

Beitrag von Deep_Thought » 24. Jan 2018, 09:51

Danke für die Rückmeldung PetCh01, ich bin erst Anfang dieser Woche dazu gekommen, mich weiter mit dem Thema zu befassen. Ich werde das Problem über den Workaround lösen und kämpfe noch mit mir, ob eine Textdatei oder Registryeinträge zielführender sind.

Viele Grüße
Frank
Viele Grüße
Frank

---------------------------------------------------------------------------------------------
"Forty-two," said Deep Thought with infinite majesty and calm.

PetCh01

Re: Exitcode aus Powershell in Empirum auswerten

Beitrag von PetCh01 » 24. Jan 2018, 14:08

Das geht nach Gusto, wennn man Clients zb. sowieso Remote wartet zb. Eventlogs einsammelt, kann ich die Eventlogmethode empfehlen. So kann man auch bequem die Stati "mit" abholen lassen ;-)

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste