.mobileconfig auf macOS paketieren mit Mac Package Wizard

Antworten
Benutzeravatar
mcc
Beiträge: 9
Registriert: 12. Jan 2017, 14:27
Kontaktdaten:

.mobileconfig auf macOS paketieren mit Mac Package Wizard

Beitrag von mcc » 15. Feb 2018, 16:04

Wie ein ".mobileconfig" auf macOS paketieren mit Mac Package Wizard?

Voraussetzung:
  • macOS 10.10 oder neuer
    Matrix42 Mac Package Wizard
Schritt 1:
Starten Sie die Mac Package Wizard App und wählen Sie die "PKG Erstellung" aus.

Info: Sollten Sie das Tool "Packages" noch nicht über die Mac Package Wizard App installiert haben, wird die App "Packages" installiert.

Schritt 2:
Wähen Sie in der Packages App "Distribution" als pkg Format für Ihr Projekt.

Schritt 3:
Legen Sie einen Projektnamen fest sowie den Speicherort.
Zum Beispiel: "MobileConfigurations" als Projektname und "~/Desktop/MobileConfigurations" als Speicherort.

Schritt 4:
Es erscheint ein Projektfenster.
Wählen Sie in der Linken Spalte unter Packages "MobileConfigurations" aus.
Anschlißend wählen Sie die "Payload" Tab aus.

Sie sehen einen Großteil der Baumstruktur des Filesystems

Schritt 5:
Fügen Sie einen neuen Ordner "/tmp" unterhalb des Root Verzeichnises "/" an.

Schritt 6:
Ziehen Sie nun per Drag&Drop Ihre ".mobileconfig" Datei(en) in den "/tmp" Ordner innerhalb der "Packages" App.

Schritt 7:
Öffnen Sie TextEdit oder einen anderen TextEditor auf Ihrem Mac.
Schreiben Sie folgendes Script:

Code: Alles auswählen

#/bin/sh

/usr/bin/profiles -I -F "/tmp/Config With Restrictions For Public Macs.mobileconfig"
/usr/bin/profiles -I -F "/tmp/Config For Company.mobileconfig"
In diesem Beispiel Script wird angenommen, dass zwei .mobileconfig Dateien installiert werden sollen.

Speichern Sie dieses Script mit dem Namen "PostInstall" ohne eine spezifische Dateiendung!

Schritt 8:
In der Packages Applikation wählen Sie anschließend die "Scripts" Tab aus und fügen Ihr Script als Post-Installation Script hinzu.

Schritt 9:
Bauen Sie das Projekt indem Sie in der Menu-Leiste unter Build/Build auswählen.
Ein Build-Forschritt Fenster erscheint.

Ist alles fertig können Sie am Speicherort des Projektes, in diesem Beispiel ~/Desktop/MobileConfigurations, einen build Ordner finden indem sich eine MobileConfigurations.pkg Datei befindet.

Diese MobileConfigurations.pkg ist bereits ausführbar und würde bereits bei einem Doppelklick die Profile nach /tmp kopieren und das Post-Install Script würde diese Profile installieren.

Schritt 10:
Paketieren Sie nun wie gewohnt das MobileConfigurations.pkg mit der Mac Package Wizard App von Matrix42.

Sie werden nach einer Deinstalltionsroutine gefragt.

Da pkg Dateien keine eigene Deinstalltionsroutine liefern, müssen Sie eine entsprechende Routine schreiben.

Um bei dem Beispiel zu bleiben würde die Deinstalltionsroutine wie folgt aussehen:

Code: Alles auswählen

#/bin/sh

/usr/bin/profiles -R -F "/tmp/Config With Restrictions For Public Macs.mobileconfig"
/usr/bin/profiles -R -F "/tmp/Config For Company.mobileconfig"
Miralem Cebic
Product Owner
miralem.cebic@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | http://www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis.
Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste