Seite 1 von 1

Windows 10 1809 Client - Interner Fehler: Failed to expand shell folder constant "userdesktop"

Verfasst: 02. Apr 2019, 17:54
von lohnsklave
Hallo zusammen,

ich habe heute auf einem Windows 10 x64 1809 ENT ein Paket zugewiesen, während der Installation durch den Agent wird folgender Fehler angezeigt:

Interner Fehler: Failed to expand shell folder constant "userdesktop"

Das hängt wohl mit dem System Account zusammen, unter dem das Paket ausgeführt wird. Und dabei kann nicht auf den Userdesktop geschrieben werden, so verstehe ich es. Ich kann nicht genau sagen welche Zeile im Script das auslöst. Wenn ich das im Debug Mode installiere, ist nämlich alles ok.

Außerdem gibt es einen Unterschied zwischen Windows 7 und Windows 10. Auf einem Windows 7 Client tritt das Verhalten so nicht auf.

Hat evtl. jemand dieselbe Erfahrung gemacht bzw. das Problem lösen können?

Vielen Dank, Stefan

Re: Windows 10 1809 Client - Interner Fehler: Failed to expand shell folder constant "userdesktop"

Verfasst: 13. Nov 2019, 16:22
von c.jung
Hallo,

gibt es das irgendwelche Lösungsvorschläge ... habe das Problem auch unter WIN10.

Freundliche Grüße aus Aachen

Re: Windows 10 1809 Client - Interner Fehler: Failed to expand shell folder constant "userdesktop"

Verfasst: 16. Nov 2019, 15:58
von Frank Dethlefsen
Moin!

bau mal versuchsweise ein MkDir "%UserDesktop%" vor dem Setup-Aufruf ein.
:roll:

Re: Windows 10 1809 Client - Interner Fehler: Failed to expand shell folder constant "userdesktop"

Verfasst: 04. Dez 2019, 11:32
von chriss
Hallo zusammen,

wir stehen bei einer Anwendung unter Windows 10 1903 ebenfalls vor dem Problem. Zumindest bei uns hat der Tipp mit MkDir "%UserDesktop%" in der setup.inf nicht funktioniert. Hat hier evtl. schon jemand eine Lösung gefunden?

Gruß
chris