Regkey (HKCU) mit Wildcard entfernen

Antworten
DotzlerJ
Beiträge: 49
Registriert: 08. Jan 2019, 09:20
Kontaktdaten:

Regkey (HKCU) mit Wildcard entfernen

Beitrag von DotzlerJ » 10. Sep 2019, 10:56

Hallo,

ist es möglich in der Setup.inf bei einer Installationsroutine einen Regkey unter HKCU mit einer Wildcard für jeden Benutzer (User bezogen) zu entfernen?
Über den Package Editor lassen sich in der Reg:Product Sektion nur neue Regkeys erstellen oder?

Ich möchte folgenden Key bei den Usern mit Wildcard entfernen:
HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\CloudStore\Store\Cache\DefaultAccount\*$start.tilegrid$windows.data.curatedtilecollection.tilecollection

MaMa82
Beiträge: 331
Registriert: 10. Jun 2011, 13:56
Kontaktdaten:

Re: Regkey (HKCU) mit Wildcard entfernen

Beitrag von MaMa82 » 10. Sep 2019, 11:12

Hallo,

das ist meines Wissens nach nicht möglich.
WildCards werden hier nicht unerstützt. Es sei denn Herr Ambrosius weiss hier mehr.

Daher --> FeatureRequest
oder --> via Powershell-Befehl im Skript (so handhabe ich das zumindest)
Grüße MaMa82


PS: EDV steht nicht für "Elektronische Datenverarbeitung", sondern vielmehr für "ENDE DER VERNUNFT"! :roll:

DotzlerJ
Beiträge: 49
Registriert: 08. Jan 2019, 09:20
Kontaktdaten:

Re: Regkey (HKCU) mit Wildcard entfernen

Beitrag von DotzlerJ » 10. Sep 2019, 11:19

Hi,

danke für die schnelle Rückmeldung.

Kannst du mir mal ein Beispielaufruf aus der Setup.inf und der Powershell zeigen?

Benutzeravatar
r.wiegel
Beiträge: 855
Registriert: 05. Feb 2010, 13:45
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Regkey (HKCU) mit Wildcard entfernen

Beitrag von r.wiegel » 10. Sep 2019, 14:04

versuche bitte damit:
erst mal im MS-DOS Fenster:
C:\Users\administrator> FOR /f "tokens=*" %i IN ('reg query "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\CloudStore\Store\Cache\DefaultAccount"') DO reg query "%i" 2>NUL: | find /i /c "$windows.data.curatedtilecollection.tile" >NUL: && reg delete %i /f

wenn es klappt im Paket:

[Set:userteil]
CallHidden cmd.exe /c FOR /f "tokens=*" %%i IN ('reg query "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\CloudStore\Store\Cache\DefaultAccount"') DO reg query "%%i" 2>NUL: | find /i /c "$windows.data.curatedtilecollection.tile" >NUL: && reg delete %%i /f
Viele Grüße
Roman Wiegel
IT-Consultant

MR Datentechnik - Vertriebs- und Service GmbH
Client Management

DotzlerJ
Beiträge: 49
Registriert: 08. Jan 2019, 09:20
Kontaktdaten:

Re: Regkey (HKCU) mit Wildcard entfernen

Beitrag von DotzlerJ » 10. Sep 2019, 16:16

r.wiegel hat geschrieben:
10. Sep 2019, 14:04
versuche bitte damit:
erst mal im MS-DOS Fenster:
C:\Users\administrator> FOR /f "tokens=*" %i IN ('reg query "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\CloudStore\Store\Cache\DefaultAccount"') DO reg query "%i" 2>NUL: | find /i /c "$windows.data.curatedtilecollection.tile" >NUL: && reg delete %i /f

wenn es klappt im Paket:

[Set:userteil]
CallHidden cmd.exe /c FOR /f "tokens=*" %%i IN ('reg query "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\CloudStore\Store\Cache\DefaultAccount"') DO reg query "%%i" 2>NUL: | find /i /c "$windows.data.curatedtilecollection.tile" >NUL: && reg delete %%i /f

Super! Funktioniert.

Vielen Dank

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste