Netzlaufwerk verbinden im Userteil

Antworten
Yilmaz
Beiträge: 188
Registriert: 27. Jun 2016, 12:40
Kontaktdaten:

Netzlaufwerk verbinden im Userteil

Beitrag von Yilmaz » 08. Okt 2019, 11:32

Hallo Zusammen,

ich muss eine Software (Client) installieren dafür muss aber das Netzlaufwerk vorher verbunden sein.

Falls diese nicht verbunden ist muss ich das im Paket mit einbinden und da habe ich das Problem das dieser einen Fehler verursacht.

"Nichtverbundenenes Netzlaufwerk" und kann es auch nicht mehr trennen.

Habe die Parameter /S1 /AW gesetzt damit dies auch im Userteil installiert wird.

Ich habe folgendes versucht:

Code: Alles auswählen

If DoesPathExist ("G:\") == "0" Then "Connect" EndIf

[Connect]
Call Net use G: "\\%V_ServerName%\Prog" /persistent:yes[code]

Leider habe ich das fehlerhafte Netzlaufwerk und die Installation bricht ab.
Gruss
Yilmaz
2nd-Level Support

Benutzeravatar
r.wiegel
Beiträge: 855
Registriert: 05. Feb 2010, 13:45
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Netzlaufwerk verbinden im Userteil

Beitrag von r.wiegel » 08. Okt 2019, 13:22

Hallo Yilmaz,

;Call cmd.exe /k Net use G: "\\%V_ServerName%\Prog" /persistent:yes
CallHidden cmd.exe /c Net use G: "\\%V_ServerName%\Prog" /persistent:yes

Eine Netzwerkfreigabe kann man im Systemkontext nicht einbinden, daher muss der Befehl Callrunas zum Einsatz kommen (funktioniert nur dann, wenn UAC aus ist).

CallRunAs /U:<Benutzerkonto> /P:<Passwort> "<Programmname>" [<Programmparameter>]
CallRunas /U:Admin /P:Pa$$w0rd "%Src%\Install\Check.exe" /S /K
Viele Grüße
Roman Wiegel
IT-Consultant

MR Datentechnik - Vertriebs- und Service GmbH
Client Management

Yilmaz
Beiträge: 188
Registriert: 27. Jun 2016, 12:40
Kontaktdaten:

Re: Netzlaufwerk verbinden im Userteil

Beitrag von Yilmaz » 08. Okt 2019, 14:42

Hallo Herr Wiegel,

der UAC ist bei uns ausgeschaltet.

erhalte beim ausführen die Meldung "Fehler 1326" beim versuch das Netzlaufwerk zu verbinden.

Code: Alles auswählen

CallRunAs /U:%DomainName%\%User% /P:%Password% net use G: "\\%V_ServerName%\Prog" /persistent:yes
Zuletzt geändert von Yilmaz am 08. Okt 2019, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss
Yilmaz
2nd-Level Support

Benutzeravatar
r.wiegel
Beiträge: 855
Registriert: 05. Feb 2010, 13:45
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Netzlaufwerk verbinden im Userteil

Beitrag von r.wiegel » 08. Okt 2019, 14:55

cmd> net helpmsg 1326
"Der Benutzername oder das Kennwort ist falsch."
Viele Grüße
Roman Wiegel
IT-Consultant

MR Datentechnik - Vertriebs- und Service GmbH
Client Management

Yilmaz
Beiträge: 188
Registriert: 27. Jun 2016, 12:40
Kontaktdaten:

Re: Netzlaufwerk verbinden im Userteil

Beitrag von Yilmaz » 08. Okt 2019, 15:19

Passwort habe ich mit Encrypter verschlüsselt, da scheint das Problem zu sein. Sobald ich das Passwort in Klartext eingeben und ausführe wird das Laufwerk gemappt.

Habe das Passwort neu verschlüsselt und das Problem besteht weiterhin.

Code: Alles auswählen

[Encryption]
PW=*F`i`?B^*83g

[Connect]
Call net.exe use G: "\\%V_Servername%\Prog" 123456 /user:domaine\username

Oder

CallRunAs /U:domaine\username /P:klartext net.exe use G: "\\%V_Servername%\Prog" persistent:yes
Woran kann es liegen das die Verschlüsselung des Passwortes nicht funktioniert?
Gruss
Yilmaz
2nd-Level Support

Benutzeravatar
r.wiegel
Beiträge: 855
Registriert: 05. Feb 2010, 13:45
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Netzlaufwerk verbinden im Userteil

Beitrag von r.wiegel » 08. Okt 2019, 16:53

weil das Passwort '#'-Zeichen enthält.
Die Losung: viewtopic.php?f=84&t=19532
Viele Grüße
Roman Wiegel
IT-Consultant

MR Datentechnik - Vertriebs- und Service GmbH
Client Management

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste