Kopieren einer Datei und umbenennen

Antworten
T.Müller
Beiträge: 8
Registriert: 07. Apr 2020, 11:15
Kontaktdaten:

Kopieren einer Datei und umbenennen

Beitrag von T.Müller » 10. Dez 2020, 15:47

Hallo Zusammen,

wir haben ein "Programm" wenn man es so nennen kann, welches Stumpf per Copy auf dem Rechner "installiert" wird. D. h Ordner liegt auf dem EMP Server und diese müssen in einen bestimmten Pfad auf dem Rechner inkl. Verknüpfungen, dass ist auch nicht das Problem.

Das Problem ist, dass wir eine Datei haben, welche da heißt PCName_TX.ini (in dieser Datei sind Installationsparameter vom Hersteller vorgegeben), diese Datei liegt ebenfalls in dem Verzeichnis. Unser Ziel ist es nun, diese Datei mithilfe von Empirum auf den Rechner zu kopieren und dabei umzubenennen, wichtig ist hier, dass die Datei immer den Namen des Zielrechners bekommt.

Ergo: PCName_TX.ini -> Copy vom EMP Server auf den Client in den richtigen Unterordner mit dem Namen -> PC123456_TX.ini.

Ich hatte mich hier schon durchs Forum gewühlt aber leider nichts entdeckt. Daher die Frage wie gehe ich das am besten an.

1. Gibt es ein Copy und Rename? (Auf Basis von EMP Variablen, da Empirum mir ja den Zielcomputer auslesen kann) -> COMPUTERNAME Variable
2. Muss ich per ReadFile mir den Inhalt in eine Variable speichern, denn Inhalt dann in eine neue Datei kopieren?

Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Vg
T.Müller

Deep_Thought
Beiträge: 18
Registriert: 21. Jun 2013, 11:00
Kontaktdaten:

Re: Kopieren einer Datei und umbenennen

Beitrag von Deep_Thought » 11. Dez 2020, 08:47

Moin T.Müller,

folgende Möglichkeiten sollten funktionieren:

Der Trick mit dem * am Dateieende
Call xcopy "c:\Temp1\Test.txt" "c:\Temp2\%COMPUTERNAME%.txt*" /C /Y /Q

oder

erst kopieren und dann die Datei umbenennen
Call xcopy "c:\Temp1\Test.txt" "c:\Temp2\" /C /Y /Q
Rename "c:\Temp2\Test.txt" "c:\Temp2\%COMPUTERNAME%.txt"
Viele Grüße
Frank

---------------------------------------------------------------------------------------------
"Forty-two," said Deep Thought with infinite majesty and calm.

T.Müller
Beiträge: 8
Registriert: 07. Apr 2020, 11:15
Kontaktdaten:

Re: Kopieren einer Datei und umbenennen

Beitrag von T.Müller » 11. Dez 2020, 10:25

Hallo Deep_Thought,

perfekt! Vielen Dank! Das mit dem * war mir unbekannt :|

Mit:

Code: Alles auswählen

Call xcopy "c:\Temp1\Test.txt" "c:\Temp2\%COMPUTERNAME%.txt*" /C /Y /Q
klappt es!

Sieht bei uns dann nur so aus:

Code: Alles auswählen

Call xcopy "c:\Temp1\Config_TX.ini" "c:\Temp2\%COMPUTERNAME%_TX.ini*" /C /Y /Q
Vielen dank und Viele Grüße
T.Müller

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste