import Netinstallscan (spy)

Antworten
Marian L.
Beiträge: 15
Registriert: 12. Jan 2005, 16:27
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

import Netinstallscan (spy)

Beitrag von Marian L. » 24. Jan 2005, 13:48

hallo

gibt es eine Möglichkeit einen Netinstallscan, nach Emirum zu importieren ?

danke

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7534
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 24. Jan 2005, 18:24

Ja, über den Hardwarewizard im Installer.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

jbeimel
Moderator
Moderator
Beiträge: 642
Registriert: 15. Dez 2004, 09:16
Kontaktdaten:

Beitrag von jbeimel » 25. Jan 2005, 09:34

Hallo und Einspruch, Euer Ehren... :wink:
mit "Netinstallscan" ist doch hier eher ein Softwarepaket gemeint, welches mit dem Mitbewerberprodukt erstellt wurde - oder? :roll:
...und das kann nicht importiert werden.
Jens Beimel
Principal Consultant


Matrix42 AG
info@matrix42.de
http://www.matrix42.de

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG.

Marian L.
Beiträge: 15
Registriert: 12. Jan 2005, 16:27
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Marian L. » 25. Jan 2005, 11:32

@jbeimel genau

es liegen uns eine Menge Scan´s von Netinstall vor,
da lag die Frage recht nahe, ob wir uns die Arbeit doppelt machen sollten
und jedes Produkt nocheinmal zu bearbeiten.
Es wäre schön gewesen, wenn wir die "alten" Scan´s einfach importieren könnten.
The box said "Requires Windows 95 or better." So I installed LINUX

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7534
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 25. Jan 2005, 17:05

Ach soooooo...

Naja - das müßte ein Converter erstellt werden, der das Format anpaßt.
Sicherlich mit VBS o.ä. machbar.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste