Microsoft Office 2007

AFiedler
Beiträge: 265
Registriert: 15. Nov 2005, 16:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von AFiedler » 29. Jul 2008, 10:16

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit Office 2007. Und zwar verstecke ich z.B. bei der Office Standard den Eintrag unter Software über:
-HKLM,"SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\STANDARD","DisplayName"
HKLM,"SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\STANDARD","QuietDisplayName",0x00000000,"Microsoft Office Standard 2007"
Office scheint aber ein Problem damit zu haben, wenn die Registry Key geändert wurden. Denn So klappt keine Deinstallation und auch kein Update mehr. Für die Deinstallation habe ich mir geholfen, dass ich einfach vor der Deinstallation den Registry Key wieder korrekt setze:
HKLM,"SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\STANDARD","DisplayName",0x00000000,"Microsoft Office Standard 2007"

Das Problem ist aber, dass sich die Updates über das Patchmanagment nicht installieren lassen, wenn ich den Eintrag mittels QuietDisplayName verstecke.

Hat einer eine Lösung für mein Problem?

Gruß

Benutzeravatar
Trickser
Beiträge: 560
Registriert: 11. Okt 2006, 10:51
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Trickser » 29. Jul 2008, 11:16

Hi,

alternativ könntest du in dem Uninstall Key einen zusäzlichen Eintrag mit dem Namen "Systemcomponent" machen und den Wert auf 1 setzen:
HKLM,"SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\%OriginalUnInstallKeyName%","Systemcomponent",0x00010001,1
Das hat in etwa die gleiche Wirkung wie die Property ARPSYSTEMCOMPONENT=1 bei MSI setups.

%OriginalUnInstallKeyName% musst du natürlich auf Deine Bedürfnisse anpassen.

Gruß,

Micha.

AFiedler
Beiträge: 265
Registriert: 15. Nov 2005, 16:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von AFiedler » 29. Jul 2008, 11:35

Das hört sich nicht schlecht an, ich werds ausprobieren...

pfuetzner
Beiträge: 49
Registriert: 09. Mai 2006, 11:04
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Installation

Beitrag von pfuetzner » 06. Aug 2008, 15:47

Hallo,

sitze auch gerade an dem Office 2k7 Packet. Bei der Installation habe ich folgendes Problem, dass sich das Depotfenster schon schließt, bevor die Installation beendet ist. Somit wird das Paket aber nicht vollständigt installiert. Ich hoffe einer von euch hat da ne Idee.

Gruß

Holm

Xis-T
Beiträge: 33
Registriert: 03. Mär 2006, 09:58
Kontaktdaten:

Standardschrift Einstellen

Beitrag von Xis-T » 26. Aug 2008, 10:10

Hallo Leute,
spät aber nie bin ich jetzt auch an der Office2007 Pakatierung dran. Habe über das Anpassungstool schon diverse Einstellungen vorgenommen, aber ich finde nicht, wo ich die Standardschriftart definiere.
Wie kann ich das Einstellen? bzw. wo? Der Plan soll eben sein, dass jede Installation die Standardschriftart Arial 11 bekommen soll.
Wie man das manuel macht weiß ich.

Grüße
Xis-T

Moeki
Beiträge: 212
Registriert: 06. Feb 2006, 14:22
Kontaktdaten:

Beitrag von Moeki » 26. Aug 2008, 13:10

Hallo.

Versuche doch bitte, an einem Beispielrechner die Standarddokumentenvorlage entsprechend zu ändern und diese Datei (normal.dotx) im Paket zu ersetzen.

Gruß,
Marko.

Xis-T
Beiträge: 33
Registriert: 03. Mär 2006, 09:58
Kontaktdaten:

Beitrag von Xis-T » 26. Aug 2008, 14:14

auf die idee bin ich auch schon gekommen. das problem ist nur, dass die normal.dotx im userverzeichnis liegt. müsste sie wahrscheinlich dann ins "default user" reinkopieren, dass sie immer gezogen wird, oder?
aber wie sieht das bei bestehenden usern aus? die haben ja auch die normal.dotx bekommen ....
gibts da keinen schalter?

grüße

OV
Beiträge: 45
Registriert: 18. Aug 2009, 11:38
Wohnort: KS
Kontaktdaten:

Beitrag von OV » 10. Feb 2010, 13:24

Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem mit Outlook aus dem Office 2007 Enterprise Paket.

Wir haben vor einiger Zeit Office 2007 ausgerollt (ohne Outlook)
Nachdem wir jetzt von einem anderen Mailsystem auf Outlook migrieren habe ich eine neue MSP Datei erstellt in der zusätzlich Outlook ausgewählt ist.
Die Installation läuft sauber durch und die Icons werden an den gewüntschen Stellen abgelegt.
Starte ich jetzt Outlook kommt folgende Fehlermeldung:

"The Operation failed due to an installation provblem. Restart Outlook and try again. If the problem persits, please reinstall."

Der Fehler tritt auf absolut sauberen PC, sowie auch auf PC auf, auf denen das alte Mailsystem installiert war.
Starte ich die Installation über die Microsoft "Setup.exe" aus dem Officepaketverzechnis funktioniert alles aber es fehlen dann die Voreinstellungen aus der custom.msp. Von CD läuft auch alles sauber durch.
In den Systemeinstellungen ist zudem nur das "Mail" Symbol vorhanden aber ohne Beschreibung

Update:
Hat sich erledigt. Fehler wurde verursacht durch eine weitere Configdatei (MSP) im Updates-Ordner

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste