Adobe Acrobat Standard - Multilanguage

aage
Beiträge: 34
Registriert: 13. Feb 2007, 08:37
Kontaktdaten:

Adobe Acrobat Standard - Multilanguage

Beitrag von aage » 17. Jan 2008, 09:28

hallo forum,

bin gerade dabei den acrobat standard 8 zu paketieren. habe bereits mit hilfe des adobe customization wizard ein mst file erstellt und dannach mit dem msi file und den mst file das empirum paket.

die installation des pakets funktioniert und nun mein problem:

bei den installations medium handelt es sich um eine multilanguage version (englisch, deutsch, französisch). der adobe acrobat wird immer in englisch installiert, obwohl im adobe customization wizard in den installation options die install language german angegeben wird.


hat jemand eine idee woran das liegen könnte.

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 17. Jan 2008, 10:01

Hallo!

Wir hatten hier dasselbe Problem.

Bei der Installation der MSI muss explizit der Parameter ISX_Serialnumber mit der entsprechenden Seriennr angegeben werden. Schon wird auch in Deutsch installiert. Es ist eigentlich egal, was in der mst dann als Sprache steht.

Gruß

Andrè Döking
Ärztekammer Westfalen-Lippe

aage
Beiträge: 34
Registriert: 13. Feb 2007, 08:37
Kontaktdaten:

Beitrag von aage » 17. Jan 2008, 10:21

hallo andi20coe,
geb ich diesen parameter isx_serialnumber direkt in der setup.inf ein oder bei der erstellung des empirum pakets mit dem packagewizard - ich habe im adobe customization wizard unter personalization options bereits die seriennummer angegeben
lg

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 17. Jan 2008, 10:48

Am besten direkt in die setup.inf beim Aufruf zur Installation der MSI. Es ist egal, ob die Seriennr schon in der mst vorhanden ist.

Erst wenn diese direkt als Parameter der MSI angegeben wird, stimmt auch die Programmsprache.

aage
Beiträge: 34
Registriert: 13. Feb 2007, 08:37
Kontaktdaten:

Beitrag von aage » 17. Jan 2008, 10:54

:roll: .....habe soeben mit dem adobe support gesprochen - das mit der sprachauswahl bzw. das die software immer in englisch installiert wird, obwohl eine andere sprache über den customization wizard eingestellt worden ist, ist ein bekanntes problem, das bei adobe angeblich bereits in die entwicklungsabteilung gegangen ist.

habe den parameter isx_serialnumber in der setup.inf angegeben

Call MsiExec /I "%SRC%\AcroStan.msi" TRANSFORMS="%SRC%\AcroStan.mst" ISX_SERIALNUMBER="1016-XXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXX" REBOOT=REALLYSUPPRESS ARPSYSTEMCOMPONENT=1 /qb! /Li "%MSILogFile%"

Der Acrobat wurde trotzdem in Englisch installiert

lg

aage
Beiträge: 34
Registriert: 13. Feb 2007, 08:37
Kontaktdaten:

Beitrag von aage » 17. Jan 2008, 11:43

wenn ich den acrobat über das empirum paket installiere, kann ich nach der installation die sprache auf deutsch umstellen.

edit\configuration --> international

aber wie gesagt das ist nach der installation - die auf englisch läuft.

- noch eine frag hätte ich in diesem zuge:
auf dem installationsmedium ist bereits ein acrobat patch (AcrobatUpd810_efgj_incr.msp) enthalten, kann ich den in das empirum paket gleich mit einbauen ?

Vivantes
Beiträge: 17
Registriert: 22. Mär 2005, 10:50
Kontaktdaten:

Beitrag von Vivantes » 28. Feb 2008, 09:25

Guten Tag aage !
die Updates AcrobatUpd810_efgj_incr.msp werden an der msi Datei angeknüpft.

msiexec /a "Verzeichnis wo die admin-Installation hin gemacht worden ist\AcroPro.msi" /p AcrobatUpd810_efgj_incr.msp

danach das gleiche mit Update 8.1.1 und 8.1.2.

Ich habe folgendes Problem :
Ich kann im Adobe Wizard leider die Sprache nicht auswählen und wenn ich die Seriennummer der MSI-Datei direkt mitgebe kommt auch nur Englisch raus und kein Deutsch.
Wie kann man also den Adobe Prof. in deutsch installieren ?

kniefsv
Beiträge: 10
Registriert: 21. Dez 2005, 15:40
Kontaktdaten:

Beitrag von kniefsv » 28. Feb 2008, 09:40

Ich habe das Paket gerade nicht zur Hand, aber soweit ich mich erinnere kann man die Sprache über die Eigenschaft "ProductLanguage" steuern.
Die Installation auf Deutsch wäre dann ProductLanguage=1031.

aage
Beiträge: 34
Registriert: 13. Feb 2007, 08:37
Kontaktdaten:

Beitrag von aage » 28. Feb 2008, 11:47

danke - werde ich mal ausprobieren

pfuetzner
Beiträge: 49
Registriert: 09. Mai 2006, 11:04
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von pfuetzner » 12. Jun 2008, 15:46

Hallo,

ist dein Problem noch aktuell?

aage
Beiträge: 34
Registriert: 13. Feb 2007, 08:37
Kontaktdaten:

Beitrag von aage » 13. Jun 2008, 10:41

hi-

ja das problem ist eigentlich noch aktuell, derzeit arbeiten wir mit einem "workaround" - hatte noch nicht die zeit mich mit dem paket näher zu beschäftigen.

das adobe paket kann über empirum installiert werden - jedoch ist die installation auf englisch und man muss beim erstmaligen öffnen die sprache auf deutsch umstellen

..

pfuetzner
Beiträge: 49
Registriert: 09. Mai 2006, 11:04
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von pfuetzner » 13. Jun 2008, 11:17

Hallo,

ja das ist ein Fehler im Adobe Customization Wizard, da kannst du einstellen was Du willst es bleibt immer Englisch. Öffne Deine MSI oder MST mit Orca gehe auf die Tabelle Proberty und ändere die Values "ProductLanguage" = 1031 (Standard ist 1033); "LANG_SEL_DEFAULT" = DEU (Standard ist ENU); "REGIONAL_LIST" = DEU (Standard ist ENU)
Dann sollte alles gut sein. Bei mir funzt es.

Good Luck

aage
Beiträge: 34
Registriert: 13. Feb 2007, 08:37
Kontaktdaten:

Beitrag von aage » 13. Jun 2008, 11:35

ok danke für den tipp - werde das mal versuchen und sag dann bescheid
lg

:)

aage
Beiträge: 34
Registriert: 13. Feb 2007, 08:37
Kontaktdaten:

Beitrag von aage » 17. Jun 2008, 16:25

@pfuetzner:

so hab mal auf die schnelle ein neues adobe pakerl gebaut.

die *.msi mit orca geöffnet und die folgenden werte in der tabelle proberty geändert:
"ProductLanguage" = 1031
"LANG_SEL_DEFAULT" = DEU
"REGIONAL_LIST" = DEU

dannach mit dem customization wizard diverse einstellungen und einträge vorgenommen -> empirum paket erstellt und eingebunden.

das soeben neu erstellte paket über das softwaredepot gestartet.
installation startet auf deutsch (endlich)..... nach einigen sekunden wird der installationsfortschritt jedoch wieder in englisch angezeigt.... (hmm).

installation ist abgeschlossen - ich starte das den acrobat und siehe da die applikation ist auf deutsch, obwohl die installationsanzeige auf englisch angezeigt worden ist. (was aber im grunde egal ist)

muss jetzt nur noch den patch in das paket einbauen

lg

pfuetzner
Beiträge: 49
Registriert: 09. Mai 2006, 11:04
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von pfuetzner » 18. Jun 2008, 08:05

Hallo,

schön wenn es klappt. Funzt die Reinstallation und Deinstallation bei Dir? Ich habe da hier ein Problem bei mir, das der MSI-Aufruf sauber abgearbeitet wird aber die Installation anschließend scheidert, obwohl der Acrobat drauf ist. Darf ich mal so frech fragen, ob Du mir eventuell mal Deine Setup.inf per PN schicken könntest zum Vergleich, was bei mir schief läuft?

Gruß
H. Pfützner

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste