Eintrag unter Software (XP)

Antworten
Benutzeravatar
harald
Beiträge: 112
Registriert: 15. Okt 2008, 12:50
Kontaktdaten:

Eintrag unter Software (XP)

Beitrag von harald » 22. Apr 2009, 09:42

In Windows erscheint unter Software zu allen Pakten ein EmpPackages Eintrag der durch folgende Zeile in der setup.inf erzeugt wird.


(UserKeyName=EmpPackages\%DeveloperName%\%ProductName%)

MachineKeyName=EmpPackages\%DeveloperName%\%ProductName%\%Version%

Dazu gibt es noch den normalen Eintrag den jedes Programm vornimmt wenn es installiert wird.

Jetzt habe ich aber 2 Pakete (Office und Sophos Virenscanner) die nur den Emp Entrag machen, aber ich finden den Schalter nicht. Wo stellt man das ein ?
Grüsse Harald

Windows 2008 R2, Empirum V15

Benutzeravatar
tgrosch
Beiträge: 602
Registriert: 14. Nov 2007, 16:34
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Beitrag von tgrosch » 22. Apr 2009, 10:49

Ich weiß nicht, ob ich Deine Frage richtig verstehe. Du meinst, dass der REG-Eintrag nur die von Empirum angelegten Einträge enthält, aber keine weiteren, richtig?

Ursache ist hier, dass die Anwendung die REG-Keys woanders speichert. Beispiel Office: Wenn Dein Office-Paket "Office Pro" heisst und Du den Wert für Machinekeyname in der setup.inf nicht änderst, legt Empirum unter HKLM\Software\Microsoft\Office Pro an. Office selbst liegt aber unter HKLM\Software\Microsoft\Office.

Du müsstest also den Pfad in der setup.inf anpassen, damit es nur noch einen Eintrag unter HKLM\Software gibt.
Viele Grüße

Tobias
---
Empirum Echtsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.3 und UEM Agent 1905.1
Empirum Testsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.5 und UEM Agent 1906.1
Workplace Management Echtsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2012 R2
Workplace Management Testsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2016
MDM: Silverback 18.0.3.27
DB-Server: Win 2012 R2 mit SQL 2014

Benutzeravatar
MStendebach
Beiträge: 27
Registriert: 22. Dez 2008, 11:37
Kontaktdaten:

Beitrag von MStendebach » 22. Apr 2009, 11:11

Hallo harald,

hast ist hast du in der Registrierung schon mal unter HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall nachgeschaut ob hier beide Einträge vorhanden sind?
Es kann sein das der Eintrag von Office selbst durch den Wert:
SystemComponent=1
in der Systemsteurung ausgeblendet ist.

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 112
Registriert: 15. Okt 2008, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag von harald » 22. Apr 2009, 11:51

Ist SystemComponent=1 MSI Schalter ?

Ich hab hier so was:

Call MsiExec /Fvomus "%SRC%\Sophos Anti-Virus.msi" CHECKFORCOMPETITORS=1 REBOOT=REALLYSUPPRESS ARPSYSTEMCOMPONENT=1 /QB-! /Li "%MSILogFile%"

Dann hab ich verstanden wie man den zweiten Eintrag unter Systemsteuerung-Software unterdrücken kann für MSI-Installationen

Kann man das generell mit Empirum oder muss ich da die Registry händisch manipulieren?

Eigentlich möchte ich am Schluss dort nur noch Einträge stehen haben die mit EmpPackages anfangen.
Grüsse Harald

Windows 2008 R2, Empirum V15

Benutzeravatar
MStendebach
Beiträge: 27
Registriert: 22. Dez 2008, 11:37
Kontaktdaten:

Beitrag von MStendebach » 22. Apr 2009, 11:56

Genau das ist der entsprechende MSI-Schalter.

Du kannst den Wert auch nach einer Installation manuel setzen:

HKLM,"SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Programm","Systemcomponent",0x00010001,1

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 112
Registriert: 15. Okt 2008, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag von harald » 22. Apr 2009, 12:07

Gilt das grundsätzlich für alle Programme oder ist das nur bei MSI Paketen so?

Und danke schon mal, das bringt mich weiter glaube ich.
Grüsse Harald

Windows 2008 R2, Empirum V15

AFiedler
Beiträge: 265
Registriert: 15. Nov 2005, 16:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von AFiedler » 22. Apr 2009, 12:14

Wenn du es manuell mit dem setzen des Schlüssels von MStendebach machst gilt das für alle Programme

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste