Probleme mit InstallShield-Paket

Antworten
Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Probleme mit InstallShield-Paket

Beitrag von Jens Altrock » 25. Mai 2009, 13:55

Folgendes Szenario:

Ich habe ein Paket mit einer InstallShield-Installation per Responsefile. Funktioniert wunderbar, wenn die Daten lokal liegen und ich per CMD die Installation aufrufe.

Projekt erstellt, Aufruf siehe unten.

Code: Alles auswählen

[SET:Installation]
Cd ..
Call "setup.exe" /s /f1"bauoffice.iss" /f2"C:\temp\bauoffice.log"
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:InstallationError" EndIf
Sollte eigentlich funktionieren - tut es aber nicht. Setup liefert Error -5, also File not found, was ich aber nicht verstehen kann, eigentlich sollte er das ISS aus dem Verzeichnis der Setup nehmen, und das ist definitiv da...

Jemand eine Idee an was das liegen kann?

AFiedler
Beiträge: 265
Registriert: 15. Nov 2005, 16:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von AFiedler » 25. Mai 2009, 14:18

Arbeite doch mal mit absoluten Pfad angaben:
Call "%SRC%\setup.exe" /s /f1"%SRC%\bauoffice.iss" /f2"C:\temp\bauoffice.log"

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens Altrock » 25. Mai 2009, 14:26

Danke, wusste doch ich hab was vergessen -.-

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 112
Registriert: 15. Okt 2008, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag von harald » 16. Dez 2009, 11:57

Und wenn das nicht reicht?

Code: Alles auswählen

[SET:Installation]

Cd ..
Call "%SRC%\oasys94_setup.exe" /s /f1"%SRC%\primer9_4.iss"
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:InstallationError" EndIf

liefert mir immer Fehler -3 als Empirum Paket, händisch ist der Errorlevel 0.
Grüsse Harald

Windows 2008 R2, Empirum V15

Benutzeravatar
MGrundl
Beiträge: 627
Registriert: 09. Mai 2008, 17:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von MGrundl » 16. Dez 2009, 16:18

Fehler -3 bedeutet:
Erforderliche Daten wurden in der Datei iss nicht gefunden.

Vielleicht kommt das Programm mit UNC Pfaden nicht zurecht.
Wie sieht es aus, wenn Du zuerst die Sourcen und das iss-File lokal auf den Client kopierst uns dann von dort aus aufrufst?

lg,
Manfred

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 112
Registriert: 15. Okt 2008, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag von harald » 17. Dez 2009, 13:10

Hab ich gemacht, alles nach lokal kopiert und von dort ausgeführt.

Klappt soweit ganz gut, Errorlevel=0 aber ich habe folgende Fehlermeldung.
Dateianhänge
fehler.pdf
(64.19 KiB) 69-mal heruntergeladen
Grüsse Harald

Windows 2008 R2, Empirum V15

Benutzeravatar
MGrundl
Beiträge: 627
Registriert: 09. Mai 2008, 17:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von MGrundl » 17. Dez 2009, 13:29

Was steht in der EMC im log des Clients?

lg,
Manfred

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 112
Registriert: 15. Okt 2008, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag von harald » 18. Dez 2009, 12:47

Im LOG der EMC steht nichts mehr. Das Paket läuft komplett durch, der ERRORLEVEL vom Installshield ist 0. Dann kommt die Fehlermeldung und das Softwaredepot bricht ab mit Fehler -2.

Danach kommt die Fehlermeldung immer bei Aufruf des Sopftwaredepots und es schmiert ab.

Die Software ist komplett lauffähig installiert und lässt sich auch per Systemsteuerung Software komplett entfernen, danach kann ich Sie wieder per Softwaredepot installieren. Und es geht wieder von vorne los.
Grüsse Harald

Windows 2008 R2, Empirum V15

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste