Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Unterstützung und Diskussion zur Installation von Empirum (Agentenverteilung, Depotserver ...)

Moderator: MVogt

Antworten
robudus
Beiträge: 454
Registriert: 07. Mai 2008, 09:24
Kontaktdaten:

Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von robudus » 22. Mai 2012, 09:06

Hallo alle zusammen,

wir sind dabei den Empirum Server neu aufzusetzen. Meine Frage wäre nun wie ihr eure Softwarepakete gruppiert?
Nach Abteilungen? Nach Art der Software? Wir haben ca. 300 Softwarepakete und zur zeit in 3 Softwaregruppen und es fehlt die Übersicht. Wäre über Ideen dankbar. :o

Vielen Dank :D

G ROBudus

robudus
Beiträge: 454
Registriert: 07. Mai 2008, 09:24
Kontaktdaten:

Re: Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von robudus » 22. Mai 2012, 15:26

Keine einen Vorschlag? Best Practice?
Es geht um Ideensammlung... oder ist die Anfrage nicht verstanden worden? :?:

Benutzeravatar
MGrundl
Beiträge: 627
Registriert: 09. Mai 2008, 17:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von MGrundl » 22. Mai 2012, 15:40

Wir haben 20000 Clients und 2000 Software Pakete und verwenden Softwaregruppen überhaupt nicht, weil zu unübersichtlich.

Edit:
Habe ich Dich richtig verstanden? Meist Du Softwaregruppen bzw. Zuweisungsgruppen, oder Software-Register im Depot?

lg,
Manfred

Julia
Beiträge: 384
Registriert: 31. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von Julia » 24. Mai 2012, 08:57

Hallo Robudus,

du meinst die Gruppierung der Software-Pakete, oder? Also die rechte Spalte in der EMC ?

Ich hab bei uns einen Ordner "Standard Software", wo die Pakete drin sind, die alle Rechner bekommen, einen Ordner "Spezialsoftware" für verschiedene einzelne Pakete. Und dann hab ich noch die Ordner "Adobe" und "Microsoft" angelegt, weil wir von denen auch noch einige Pakete haben. Achso, und einen Ordner "alte Versionen" gibt es noch, für Software die nicht mehr installiert wird und bald bzw. irgendwann gelöscht werden soll, weil es bereits aktuellere Versionen gibt.
Nach Abteilungen oder Art der Software ist bei uns schwierig, weil wir ziemlich viele verschiedene Programme haben.

Ich hoffe, dass du das meintest und ich dir vllt ein paar Anregungen geben konnte.
Gruß Julia

robudus
Beiträge: 454
Registriert: 07. Mai 2008, 09:24
Kontaktdaten:

Re: Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von robudus » 24. Mai 2012, 13:19

Ja ich meine die Gruppierung der Software-Pakete also die rechte Spalte in der EMC genau. Keine Softwaregruppen. DIe benutzen wir auch nicht. Da habe ich mich nicht richtig ausgedrückt. :D Deswegen auch keine Antworten :idea:

Benutzeravatar
MGrundl
Beiträge: 627
Registriert: 09. Mai 2008, 17:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von MGrundl » 24. Mai 2012, 16:57

Achso, jetzt ist alles klar.

Wenn man viele Pakete verwalten muss, sollte man sich auch einige Gedanken im Vorfeld machen, damit man Pakete im Betrieb auch wieder findet.

1. Aussagekräftige Paketnamen
2. Gleiche Namensgebung von ähnlichen Paketen.
Wenn zum Beispiel Office "Office Standard" heisst, dann sollte Visio auch "Office Visio Standard" heissen, und nicht "MS Visio" oder "Visio".
3. Welche Zeichen sind erlaubt, welche nicht.


Die Anordnung der Software Reiter im Depot beeinflusst die Installationsreihenfolge der Pakete. Das schränkt schon mal den Spielraum ein, welche und vieviele Reiter man anlegt.
Unter Administration in der rechten Spalte werden die Reiter und die Software alphabetisch angezeigt.
Damit die Reitersortierung überall gleich ist, nummerieren wir sie durch.

Damit ergeben sich für uns folgende grundsätzliche Reiter:
01 Client Basis
für Grundpakete, wie Agent, Visual C, Runtimes, .net Framework....
04 Software
für Standardsoftware, wie Office, Lotus Notes.... 95% alles Software ist hier drin
07 Periperie
für Installationen, die im Kiosk sichbar sind, wie Scanner
08 Werkzeuge
für administrative User (Support) im Kiosk sichbar, wie Change UAC....
98 Archiv
für obsolete Pakete
99 Abschlusspakete
für Pakete, die als Letztes installiert werden sollen, wie Antivirensoftware, Patch Management, BitLocker....

Dazwischen können (temporäre)Reiter für Paketerstellung, Pilotierungen usw. bestehen.

Damit sind wir bis jetzt gut gefahren.

lg,
Manfred

robudus
Beiträge: 454
Registriert: 07. Mai 2008, 09:24
Kontaktdaten:

Re: Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von robudus » 30. Mai 2012, 16:08

Vielen Dank Manfred, für die Beispiele.

G ROBudus

Phadda
Beiträge: 654
Registriert: 18. Jun 2009, 14:53
Kontaktdaten:

Re: Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von Phadda » 31. Mai 2012, 07:40

Viele Wege führen nach Rom und so sieht unser Weg aus, in der Reihenfolge :-)

Treiber
Standard Windows XP
Standard Windows 7
Standard
Notebook
Optional
Obsolete
zum Schluss Windows XP
zum Schluss Windows 7
zum Schluss
Testarena
Admins

robudus
Beiträge: 454
Registriert: 07. Mai 2008, 09:24
Kontaktdaten:

Re: Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von robudus » 01. Jun 2012, 13:23

Auch eine Idee. Alleridngs müssen wir bei ca. 300 Paketen das ganze doch noch etwas umstruktieren.

Phadda
Beiträge: 654
Registriert: 18. Jun 2009, 14:53
Kontaktdaten:

Re: Software Paketgruppen benennen (gruppieren)

Beitrag von Phadda » 01. Jun 2012, 13:38

Das ist klar, da jede Umgebung auch andere Anforderungen hat, wie auch Umsetzung der Ziele ;-)
Was dem einen passt, ist für den nächsten chaotisch...
Ich bin so vorgegangen, das ich das kleinste gemeinsame vielfache mir jeweils anschaue und alles relativ flach halten, bei ca 150 Paketen.

Antworten

Zurück zu „Installation und Verteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste