Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Unterstützung und Diskussion zur Installation von Empirum (Agentenverteilung, Depotserver ...)

Moderator: MVogt

Antworten
strumm
Beiträge: 74
Registriert: 22. Mai 2012, 11:38
Kontaktdaten:

Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von strumm » 06. Jul 2012, 08:35

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Ich muss einen 473 MB grossen Ordner von A nach B kopieren und anschliessend eine Verknüpfung auf das (User)Desktop legen. Dabei wäre es schön wenn B direkt C:\Programme\ wäre und nicht erst in das EmpAgent - Verzeichniss und dann die lokale kopie in den endgültigen Ordner.
Gibt es ein Tool was die 1: zu kopierenden Dateien aufzeichnet/ausliest oder muss ich das mit nem dir - Befehl angehen und Verzeichnisswechsel händisch entfernen ?

Und wie geht das mit dem Link ?
Das funktioniert bei mir leider nicht :(

Code: Alles auswählen

[Shell:Product]
1:%APP%\finderStart, %APP%\finderStart.bat
Gruß
Sascha
Zuletzt geändert von strumm am 06. Jul 2012, 08:52, insgesamt 1-mal geändert.

frenzlc
Beiträge: 237
Registriert: 16. Dez 2004, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von frenzlc » 06. Jul 2012, 08:51

copy
xcopy
robocopy

strumm
Beiträge: 74
Registriert: 22. Mai 2012, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von strumm » 06. Jul 2012, 08:56

Damit habe ich keine Ausgbabe die ungefähr so aussehen sollte....
Beispiel :

Code: Alles auswählen

1:Samples\ansichar.tcl, , NORMAL,  3667

Phadda
Beiträge: 654
Registriert: 18. Jun 2009, 14:53
Kontaktdaten:

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von Phadda » 06. Jul 2012, 09:25

hm versteh ich jetzt nicht so ganz...
anstatt mit dem copy im setup.inf, pack ich eine selbstextrahierende datei und entpacke es ins wunschverzeichniss.
link erstellen siehe onlinehilfe "[Shell:<Name>]"

strumm
Beiträge: 74
Registriert: 22. Mai 2012, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von strumm » 06. Jul 2012, 11:36

Hallo Phadda,

vielen Dank für den aufgezeigten Weg. Das klappt wunderbar.
Eins vielleicht noch um es für mich rund zu machen. Besteht die Möglichkeit, dass ich die gepackte.exe nicht erst auf den Client kopiere und da entpacke, sondern direkt vom Server ?
Der Aufruf vom Server funktioniert, nur wie gewöhne ich dem Client das lokale kopieren ab ?

Code: Alles auswählen

Call "\\%EmpirumServer%\Configurator$\Packages\%DeveloperName%\%ProductName%\%Version%\gepackte.exe" -y -o%ProgramFilesDir%
Hast du da auch so einen goldenen Tipp ?

Gruß
Sascha

Rene
Beiträge: 474
Registriert: 26. Mai 2005, 11:16
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von Rene » 06. Jul 2012, 11:54

Grundsätzliche Frage: Warum soll den das Kopieren verhindert werden ? Welcher Grund steckt dahinter ?
Weil den Agentcache löscht er ja standarmässig eh nach der eingestellten Zeit.

strumm
Beiträge: 74
Registriert: 22. Mai 2012, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von strumm » 06. Jul 2012, 12:05

Einfache Zeitfrage, entpacke ich es direkt ohne es noch lokal zu kopieren spare ich ein wenig Zeit :)

Phadda
Beiträge: 654
Registriert: 18. Jun 2009, 14:53
Kontaktdaten:

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von Phadda » 06. Jul 2012, 12:17

Nutzen wir zum Beispiel für BIOS aktualisierungen.

Ein Paket enthält nur die setup.inf und in dieser sind dann die Pfade auf ein VZ innerhalb von Configurator. Vorteil ist das VZ mit den BIOS Versionen wird synchronisiert und lokal brauche ich keine 200MB für zig modelle sondern nur eines, da ruf ich es lieber via Freigabe auf ;-)

Beispiel

Code: Alles auswählen

Call \\%EMPIRUMSERVER%\Configurator$\Packages\Dell\BIOS\E6420A13.exe /s /f
Und das eigentliche BIOS Update Paket ist NICHT in diesem Pfad enthalten.

strumm
Beiträge: 74
Registriert: 22. Mai 2012, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von strumm » 06. Jul 2012, 13:38

Was zum Teufel ist hier falsch ? Ich bekomme das Sch.... Verzeichniss einfach nicht gelöscht ?

Code: Alles auswählen

[SET:Installation]
AddMeter 34
%ProgramFilesDir%\%ProductName%_old" EndIf
Call "%Src%\classmate.exe" -y -o%ProgramFilesDir%\%ProductName%
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:InstallationError" EndIf

[SET:Deinstallation]
-DelTree %ProgramFilesDir%\%ProductName%
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:DeInstallationError" EndIf

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7446
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 07. Jul 2012, 22:09

Wahrscheinlicht entspricht %programfilesdir%\%productname% dem %App% Verzeichnis?
Dann kann es nicht gelöscht werden weil ja noch die setup.inf im INSTALL Ordner gerade abgearbeitet wird.
Daher gibt es einen Spezialbefehl den Sie einfach am Ende von SET:PRODUCT einbauen müssen:
1:, %App%, CREATE DIRECTORY CASCADED, 0
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

strumm
Beiträge: 74
Registriert: 22. Mai 2012, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Tool zum erstellen der zu kopierenden Dateien - Liste

Beitrag von strumm » 09. Jul 2012, 11:19

Habs am laufen es fehlte irgendwie ein Neustart ?

Code: Alles auswählen

[SET:Installation]
AddMeter 43
Call %Src%\classmate.exe -y -o%ProgramFilesDir%\%ProductName%
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:InstallationError" EndIf

[SET:Deinstallation]
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:DeInstallationError" EndIf
-KillProcess "classmate-finder.exe", 120, "In zwei Minuten, oder wenn Sie OK klicken wird Classmate Finder geschlossen. \n\nSpeichern Sie bitte sofort alle offenen Projekte!"
-DelTree %ProgramFilesDir%\%ProductName%
-Del %Desktop%\finderStart.lnk
-AddMeter 57
Danke für die Unterstützung.
Gruß
Sascha

Antworten

Zurück zu „Installation und Verteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast