Verständnisfrage: WakeOnLan / Gleichzeitiges Aufwecken

Unterstützung und Diskussion zur Installation von Empirum (Agentenverteilung, Depotserver ...)

Moderator: MVogt

Antworten
tim.v
Beiträge: 64
Registriert: 01. Feb 2013, 07:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Verständnisfrage: WakeOnLan / Gleichzeitiges Aufwecken

Beitrag von tim.v » 08. Feb 2016, 08:07

Hallo,

wie verstehe ich die WakeOnLAN-Optionen "Gleichzeitiges Aufwecken" und "Verzögerung" genau?

Ist damit gemeint das die jeweils angegebene Anzahl an Clients verzögert geweckt wird? Also alle x Millisekunden z.B. 100 Clients bis alle durch sind?

Wir planen demnächst 1300 Clients zu wecken und ich überlege wie ich gleich alles etwas aufteile.


Gruß
Tim

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7407
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Verständnisfrage: WakeOnLan / Gleichzeitiges Aufwecken

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 08. Feb 2016, 08:53

Genau. Siehe Doku: "Definiert die Verzögerung in Millisekunden zwischen dem Einschalten ("Aufwecken") der einzelnen Clients."
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

tim.v
Beiträge: 64
Registriert: 01. Feb 2013, 07:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Verständnisfrage: WakeOnLan / Gleichzeitiges Aufwecken

Beitrag von tim.v » 08. Feb 2016, 08:56

Danke 8)

Doku hab ich gelesen, aber war mir aber nicht ganz sicher :roll:

Gruß
Tim

Antworten

Zurück zu „Installation und Verteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste