Seite 1 von 1

Verschieben der Installation bei gesperrtem Bildschirm

Verfasst: 02. Jan 2017, 15:32
von Stefan
Hallo zusammen,

bei uns wollen wir den Usern die Möglichkeit geben, eine Installation zu verschieben damit wir sie so wenig wie möglich bei der Arbeit behindern.
Es ist also eingestellt, dass die User mehrmals Verschieben können, und nach Ablauf der Warnung nichts passiert (falls jemand die Meldung nur in den Hintergrund schiebt). Das geht soweit.
Wenn aber nun jemand seinen Bildschirm sperrt, auch nur für kurz, geht die Installation los. Und nicht nur dass, sondern wenn ein Neustart im Programm eingestellt ist, gibt es keine Information wie im angemeldeten Zustand, sondern der PC startet einfach neu. Ungeachtet, ob Programme geöffnet sind oder nicht.
Das gibt natürlich immer Probleme mit den Usern.
Haben wir hier etwas falsch eingestellt oder ist das ein Bug (oder ein nicht eingebautes Feature 8) )?

Stefan