PM3 Angeforderte Revision

Unterstützung und Diskussion zur Installation von Empirum (Agentenverteilung, Depotserver ...)

Moderator: MVogt

Antworten
nsv1996
Beiträge: 8
Registriert: 10. Okt 2016, 16:21
Kontaktdaten:

PM3 Angeforderte Revision

Beitrag von nsv1996 » 23. Aug 2017, 09:00

Hallo zusammen,

ich habe ein Kurioses Verhalten bei einem unserer Pakete.
Das Paket selber setzt nur ein paar Settings/Registryseinträge, schiebt Dateien hin und her und lässt irgendwann den Fix vom PM3 starten. ->Direkt nach der Betankung eines Geräts.
Das Paket selber läuft komplett durch und macht auch das was es soll. Es startet auch wie gewünscht das PM3.
Als Meldung kommt jedoch "Die vorhandene Version oder Revision auf dem Server stimmt nicht mit der angeforderten Version oder Revision überein! Die Installation wird abgebrochen. Angefordert: 16.1.1 Vorhanden: 16.1.3.
Dies kommt seit dem wir die Revision vom PM3 (Scan/Fix) erhöht haben.
In unserem Paket selber gibt es keine Abfrage bezüglich Version/Revision (zumindest finde ich keine) (leider wurde das Paket nicht von mir erstellt und ist mehr als unübersichtlich)
Nun habe ich schon alle im Forum geschriebenen Tipps von "Version abgleichen" bis "Auf Rechte überprüfen" durchgeführt. Leider ohne Erfolg.
Nun wäre nur meine Frage ob jemand einen Tipp hat. -> wie gesagt Paket macht was es soll, es bringt nur die Meldung.
Patrice Kruner
System Engineer - Software
----------------------------------------------------------------------
Matrix Client Management V16.1.2, Windows Server 2012R2

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: PM3 Angeforderte Revision

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 23. Aug 2017, 09:49

Die PM-Pakete sind die einzigen wo Sie die Revision NICHT erhöhen dürfen weil sie dazu benutzt wird herauszufinden ob noch weitere Patchläufe notwendig sind.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

nsv1996
Beiträge: 8
Registriert: 10. Okt 2016, 16:21
Kontaktdaten:

Re: PM3 Angeforderte Revision

Beitrag von nsv1996 » 23. Aug 2017, 09:52

Interessant und gut zu wissen, auch wenn ich mich Frage wie gewisse Szenarien abgedeckt werden soll wenn genau das nötig ist beim PM, wie dem auch sei. Gibt es eine "Schnelle/Einfache" Lösung welche es ermöglicht die Revision zurück auf "1" zu bringen?
Patrice Kruner
System Engineer - Software
----------------------------------------------------------------------
Matrix Client Management V16.1.2, Windows Server 2012R2

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: PM3 Angeforderte Revision

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 23. Aug 2017, 10:07

In der setup.inf korrigieren und einen Versionsabgleich in der Depot Konfiguration starten.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

nsv1996
Beiträge: 8
Registriert: 10. Okt 2016, 16:21
Kontaktdaten:

Re: PM3 Angeforderte Revision

Beitrag von nsv1996 » 23. Aug 2017, 10:33

Vielen Dank für die schnelle Info und Hilfe.

Wir reden doch abr hier von der Fix/Scan.inf? oder?
Patrice Kruner
System Engineer - Software
----------------------------------------------------------------------
Matrix Client Management V16.1.2, Windows Server 2012R2

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: PM3 Angeforderte Revision

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 23. Aug 2017, 10:36

Ja
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

nsv1996
Beiträge: 8
Registriert: 10. Okt 2016, 16:21
Kontaktdaten:

Re: PM3 Angeforderte Revision

Beitrag von nsv1996 » 24. Aug 2017, 14:15

Hallo nochmals,

also die Revision beim Scan/Fix wurde wieder auf 1 gesetzt inkl. Versionsabgleich in der Depot-Konfiguration.

Leider haben wir nun noch das Problem, der Scan steht auf Download wird aber nicht "Installiert" und somit auch der Fix nicht.
Ändert man von Hand den Wert in HKLM\Software\Matrix42\PM3Client-Scan\16.1\Setup\Revision wieder auf 1 (vorher wie gesagt 3) läuft der Scan/Fix sofort an.


Vielen Dank schonmal für einen Tipp
Patrice Kruner
System Engineer - Software
----------------------------------------------------------------------
Matrix Client Management V16.1.2, Windows Server 2012R2

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: PM3 Angeforderte Revision

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 24. Aug 2017, 14:34

Dann starten Sie eine Reinstallation des Scan Pakets mit vorheriger Deinstallation um das zu bereinigen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Installation und Verteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste