Paket AgentNT.exe ändern

Unterstützung und Diskussion zur Installation von Empirum (Agentenverteilung, Depotserver ...)

Moderator: MVogt

Antworten
matrix42fan
Beiträge: 54
Registriert: 28. Jan 2005, 18:46
Kontaktdaten:

Paket AgentNT.exe ändern

Beitrag von matrix42fan » 05. Mär 2005, 14:55

Hallo,

ich möchte gern die setup.inf in der AgentNT.exe anpassen. Wie kann ich die geänderte setup.inf wieder in die AgentNT.exe hinzufügen (mit WinRAR ging's nicht)?

Oder gibt's gar in Empirum eine Möglichkeit, vor dem erstellen des Agenten, diese den entsprechenden Bedürfnissen anzupassen?
Gruß
matrix42fan

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7423
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 05. Mär 2005, 15:32

Mit WinZip geht das irgendwie. Step-by-step kann ich es aber auch nicht beschreiben.

Vorschlag: Einfach die AGENTNT.EXE ausgepackt lassen und in der agent.bat per "setup.exe setup.inf /s0" aufrufen statt die agentnt.exe aufzurufen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

matrix42fan
Beiträge: 54
Registriert: 28. Jan 2005, 18:46
Kontaktdaten:

Beitrag von matrix42fan » 06. Mär 2005, 17:03

Vielen Dank für den Tipp mit dem auspacken! Damit kann man Änderungen vorher sehr leicht testen.

Jetzt würde ich das ganze aber doch gerne wieder als eine EXE verpacken. Mit WinZip hab ich's probiert, aber ich glaube damit geht es nicht. Ich denke auf der Empirum CD habe ich die dafür notwendigen Programme (WinCab.exe und Packager.exe) unter AddOns\32bit\WinCab gefunden, mit denen die AgentNT.exe erstellt wird.

Die CAB-Datei hab ich schnell hinbekommen. Beim Packager hab ich 2 Fragen:
1.) Kommandozeile zum erzeugen der AgentNT.EXE
2.) für die Inst. kann ein Benutzer mit Passwort angegeben werden. Ist das verschlüsselt in der EXE? (ich würde gerne AgentNT.exe mit dem Loginscript verteilen und mit diesem Account den Agenten installieren)
Gruß
matrix42fan

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7423
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 06. Mär 2005, 18:46

1) Die Kommandozeile dürfte einfach "setup.exe setup.inf /S0" sein.
2) Der User+PW aus dem Agent-Push werden NICHT in der AgentNT.exe gespeichert, da ja davon ausgegangen wird, dass sie mit Admin-Rechten gestartet wird. Dazu gibt es aber einen Tipp im KHC: "How to deploy the Empirum Agent via login script".
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

matrix42fan
Beiträge: 54
Registriert: 28. Jan 2005, 18:46
Kontaktdaten:

Beitrag von matrix42fan » 06. Mär 2005, 20:20

hab mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. Ich meinte die Kommandozeile für den Packager (siehe PackagerDeu.chm) und der Packager.exe erlaubt auch den Parameter /P

Aufruf: Packager [/A<AdminKmdZeile>] [/B<16|32>] [/C<SetupKmdZeile>] [/D<Zieldateiname] [/E<S|T>] [/I<Lizenz>] [/K<C|L|E>] [/L<Sprache>] [/M<Paketname>] [/N<KmdZeilen>] [/Q] [/R<Zielverzeichnis] [/S<Quelldateiname>] [/T<Titel>] [/U<Benutzeranfrage>]

...
/P
Benutzername und Kennwort unter dem das zu extrahierende Paket ausgeführt werden soll. Der Name wird im Format "Domain\Name" gefolgt vom Kennwort getrennt mit einem Komma angegeben, z. B. GEISSD\Administrator,Test
...
Gruß
matrix42fan

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7423
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 06. Mär 2005, 21:30

Aha - OK. Mit dem habe ich noch nie gearbeitet.
Müßte aber mit der von mir erwähnten Kommandozeile gehen.

Bitte kurzes Feedback in´s Forum, wenn es geklappt hat - packe ich dann auch gern in´s Know-How-Center.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

HeikoLeupolz
Beiträge: 128
Registriert: 14. Dez 2004, 13:37
Wohnort: Pfronten
Kontaktdaten:

Beitrag von HeikoLeupolz » 08. Mär 2005, 10:50

wieso nicht die ganz einfach Alternative? Das Paket im Configurator einbinden und hier dann über "selbstextrahierendes Paket erstellen .." ne neue EXE Datei draus machen?
Viele Grüße

Heiko Leupolz

matrix42fan
Beiträge: 54
Registriert: 28. Jan 2005, 18:46
Kontaktdaten:

Beitrag von matrix42fan » 09. Mär 2005, 01:08

Das mit dem "selbstextrahierendes Paket erstellen .." war eine gute Idee! Bei mir kam ein Fehler und dann wurden alle Parameter angezeigt.

Ich hab mir jetzt eine kleine CreateAgent.BAT geschrieben, die das Paket wieder in eine EXE umwandelt. Die CreateAgent.BAT muss in dem Verzeichnis liegen, in dem das Install- und Windows-Verzeichnis von dem ausgepackten Agent liegt.

CreateAgent.BAT:
============
@ECHO OFF
WinCab.exe /B /X:%~dp0 %~dp0\AgentNT.cab %~dp0\Install %~dp0\Windows
Packager.exe /Q /KC /ET /B32 /T"Empirum PRO AgentNT 10.0.0.13" /S%~dp0\AgentNT.cab /D%~dp0\AgentNT.exe /C"Install\setup.exe setup.inf /S0 /N /E+C:\Empirum.log" /LGerman
PAUSE


Das mit dem Parameter /P (steht nur in der Onlinehilfe des Packager.exe) für einen Benutzer mit Passwort zur Installation scheint NICHT zu klappen. Wenn dann das Passwort auch noch verschlüsselt (wie in der setup.inf) angegeben werden könnte, wäre das zu schön :?
Werde das ganze vermutlich mit Advanced Runas machen, das funktioniert auch mit NT. Das Tool könnte matrix42 z.B. als kostenloses AddOn auf die CD draufpacken :lol:
Gruß
matrix42fan

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7423
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 09. Mär 2005, 11:00

Das Tool kostet leider Geld, wenn man es nicht nur auf einem PC einsetzt.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Installation und Verteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste