Empirum-Agent Dienst startet nicht immer sauber

Unterstützung und Diskussion zur Installation von Empirum (Agentenverteilung, Depotserver ...)

Moderator: MVogt

Antworten
loetscan
Beiträge: 53
Registriert: 16. Dez 2004, 17:37
Kontaktdaten:

Empirum-Agent Dienst startet nicht immer sauber

Beitrag von loetscan » 19. Apr 2005, 09:24

Wir haben in letzter Zeit gehäuft ein seltsames Problem: einige unserer Clients erhalten beim Anmelden eine Fehlermeldung dass das SWDepot.exe nicht gestartet werden konnte. Der Grund dafür ist jeweils dass der Empirum Agent Dienst nicht läuft. Fehlermeldung im Eventlog: (Ereignis-ID: 7022) "Der Dienst "Empirum-Agent" wurde nicht ordnungsgemäss gestartet". :cry:

Nach einem Neustart des PCs gehts dann aber wieder. Bei einigen tritt es aber am nächsten Morgen wieder auf. Eine Neuinstallation des Agents hilft leider auch nicht.

Wo könnte das Problem liegen dass der Agent nicht sauber startet?


Hier unsere Agent-Konfiguration: (Empirum 2005, SR2)

Umgebung: NT
Domänenbenutzer: eu\empinst
EmpirumServer = ch1emp1
EmpirumServer-Variable bei selbstextrahierenden Paket verwenden: JA
Software Depot: JA
SoftwareDepot verteilen: JA
Pfad zur .DDS-Datei:
\\%EmpirumServer%\Configurator$\User\SwDepot.dds
Runzeilen Einträge:
Run1: /WU /S /T /Q
Run2: \\%EmpirumServer%\Configurator$\User\SwDepot.dds /I\\%EmpirumServer%\Values$\MachineValues\%DomainName%\%Computername%.ddc /I\\%EmpirumServer%\Values$\UserValues\%UserDomain%\%UserName%.ddc /S /K14400 /E /F /Z1
Parameter für "Software Depot als Dienst":
RunSoftwareDepot: 1
UseNetWareLogon: 0
SoftwareDepotParameters \\%EmpirumServer%\Configurator$\User\SwDepot.dds /I\\%EmpirumServer%\Values$\MachineValues\%DomainName%\%ComputerName%.ddc /K3600 /S /F /Y900
Verteilung über Intranet/Internet: NEIN
Empirum-Ressourcen Monitor : NEIN
Windows Installer : NEIN
Setup von DHCP benutzen: JA
Application Usage Tracking durchführen: JA

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 19. Apr 2005, 16:30

Ich schätze, das hängt mit der Domänenanmeldung zusammen.
Vielleicht antwortet der DC nicht schnell genug?
Können Sie die EmpirumAgent auf einen lokalen User umstellen?
Die Anmeldung zum Paketserver kann ja weiterhin mit /R über Domain-Account erfolgen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

loetscan
Beiträge: 53
Registriert: 16. Dez 2004, 17:37
Kontaktdaten:

Beitrag von loetscan » 19. Apr 2005, 17:24

Diese Vermutung hatte ich auch, wollte nur wissen ob ein generelles Problem vorliegt oder nicht. Ich werde also mal auf einen lokalen User umstellen. Nur: mir ist nicht ganz klar wie dann das Software-Depot sich am Paketserver anmelden kann. Sie erwähnen etwas von /R. Können Sie mir das genauer erklären?

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 19. Apr 2005, 18:11

Genaues siehe Doku.

Im Groben:
SWDEPOT.EXE /I... usw. .... /R /Udomain\username /Ppasswort

OK?
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

loetscan
Beiträge: 53
Registriert: 16. Dez 2004, 17:37
Kontaktdaten:

Beitrag von loetscan » 20. Apr 2005, 09:00

Langsam steigt die Erkenntnis in mir auf. Mir war der Parameter /R unklar. Beim genaueren durchlesen der Doku ist mir nun aber der zweite Teil der Beschreibung von /R ins Auge gefallen:
"Wird kein lokales Laufwerk über /L angegeben, wird nur eine Verbindung mit dem Server hergestellt."

Der Teufel steckt halt oft im Detail...

Antworten

Zurück zu „Installation und Verteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste