Server verschwunden...

Unterstützung und Diskussion zur Installation von Empirum (Agentenverteilung, Depotserver ...)

Moderator: MVogt

Antworten
cwoller
Beiträge: 13
Registriert: 04. Aug 2006, 08:31
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Server verschwunden...

Beitrag von cwoller » 13. Mär 2007, 09:07

Nach einer Neuinstallation des Matrix Servers (komplette Neuinstallation, Win2003+Patches, Empirum PFP R2+HF2) haben wir nun endlich das Inventory wieder im Betrieb.

Jedoch gibt es einen komischen Nebeneffekt: unter Manager->Administration fehlt der Matrix-Server. Er wird zwar durch das Inventory erkannt, taucht aber im linken Baum nicht unter "Empirum Server" auf und wenn ich den Status (rechtsklick auf den Server->Eigenschaften->[Hardwarekonfiguration]->Typ) per Hand ändern möchte sagt mir die Konsle

"Fehler! Alle Computer müssen mindestens einen Empirum Server zugewiesen haben. Wählen Sie mindestens einen Server für diesen Computer aus!"

Wie kann ich Matrix überzeugen, doch ein Empirum-Server zu sein?

Bin für alle Hinweise dankbar.

Gruß - Christian

Benutzeravatar
MSC
Beiträge: 324
Registriert: 03. Jul 2006, 09:03
Kontaktdaten:

Beitrag von MSC » 13. Mär 2007, 09:57

Hi,

schau mal mit dem SQL Enterprise Manager in die Empirum Standort-DB in die "Clients" Table. Dort sollte in der ersten Zeile mit der "client_id"="1" der aktuelle Empirumserver eingetragen sein. In der Spalte "Type" (relativ weit rechts) muss für einen Empirum Server eine "1" stehen. Normale Clients haben dort eine "0".

!!! VORSICHT !!!
Ich kann allerdings nicht sagen, ob dieser Wert im laufenden Betrieb auf einem produktiven Server geändert werden kann bzw. sollte ;-).
!!! VORSICHT !!!

MFG Mario

cwoller
Beiträge: 13
Registriert: 04. Aug 2006, 08:31
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Nur MSDE

Beitrag von cwoller » 13. Mär 2007, 11:24

MSC hat geschrieben:schau mal mit dem SQL Enterprise Manager in die Empirum Standort-DB in die "Clients" Table. Dort sollte in der ersten Zeile mit der "client_id"="1" der aktuelle Empirumserver eingetragen sein. In der Spalte "Type" (relativ weit rechts) muss für einen Empirum Server eine "1" stehen. Normale Clients haben dort eine "0".
Danke für den Tipp, ich habe hier jedoch nur die MSDE und keinen "echten" SQL Server installiert. Es gibt auch sicherlich dort eine Möglichkeit das über die cmd abzufragen aber gerade von diesem SQL Server habe ich absolut keine Ahnung.

Kann man diesen Eintrag irgendwo im Empirum Manager setzen? Oder gibt es ein SQL Script das so etwas repariert?

Über das Wochenende waren mit einmal alle erfassten PCs aus dem Inventory verschwunden und ich vermute das es dabei passiert sein muss...

Gruß - Christian

Benutzeravatar
MSC
Beiträge: 324
Registriert: 03. Jul 2006, 09:03
Kontaktdaten:

Beitrag von MSC » 13. Mär 2007, 12:13

Hier der Inhalt der sql Datei für eine SQL-Abfrage:

select substring(rtrim(i.Name) +';'+ rtrim(i.type),1,80)
from Clients i
where i.client_id='1'

Einfach als SQL-Datei abspeichern und auf dem EmpirumServer mit der Datei osql starten. Hier ien Beispiel Aufruf:

OSQL.exe -S %EmpirumServer% -U %Username% -P %Passwort% -d %StandortDB% -n -i %SQLQueryName.sql% > %Outputfile.txt%

Alle %dummy% ersetzen durch die gewünschten Werte.


MFG Mario

cwoller
Beiträge: 13
Registriert: 04. Aug 2006, 08:31
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von cwoller » 13. Mär 2007, 12:57

Hallo Mario, erst einmal Danke für die Hilfe :-) Werde das auf jeden Fall versuchen und mich dann noch mal melden.

Gruß - Christian

HeikoLeupolz
Beiträge: 128
Registriert: 14. Dez 2004, 13:37
Wohnort: Pfronten
Kontaktdaten:

Beitrag von HeikoLeupolz » 14. Mär 2007, 08:41

Hallo Christian,

falls du weiterhin Probleme hast kannst du dir auch nen frei verfügbaren SQL Manager downloaden. Auf Systemen wo ich nur die MSDE zur Verfügung habe verwende ich den immer mal wieder. Hier den Link:

http://www.asql.biz/DbaMgr.shtm

Grüße
Heiko
Viele Grüße

Heiko Leupolz

cwoller
Beiträge: 13
Registriert: 04. Aug 2006, 08:31
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von cwoller » 14. Mär 2007, 14:21

Moin Heiko.

Nun komme ich mal dazu an dem Problem zu arbeiten. Also erst einmal Danke für den Link, das Tool scheint wunderbar zu sein. Als Resultat kann ich sagen das bei einem SELECT * FROM [dbo].[clients] unsere Systeme angezeigt werden, jedoch beginnt der erste mit einer client_id von 73. Und das ist auch nicht der Matrix-Server. Auch in der Spalte "Typ" hat keiner eine 1 eingetragen.

Ich habe darauf hin beim Matrix-Server bei type eine 1 gesetzt und nun findet die Managementconsole den Server. Aber kann es sein das da noch Abhängigkeiten eingetragen werden müssen? Irgendwie kommt mir das "zu einfach" vor ;-)

Gruß - Christian

HeikoLeupolz
Beiträge: 128
Registriert: 14. Dez 2004, 13:37
Wohnort: Pfronten
Kontaktdaten:

Beitrag von HeikoLeupolz » 14. Mär 2007, 14:27

Hallo Christian,

Empirum ist doch so schön da es eben viele Dinge gibt die so einfach gehen :-) .. Spaß beiseite, ich hatte dieses Problem noch nie und wenn du ganz sicher gehen willst würde ich den Support kontaktieren. Wobei ich mir durchaus vorstellen kann dass es so einfach geht.

Grüße
Heiko
Viele Grüße

Heiko Leupolz

cwoller
Beiträge: 13
Registriert: 04. Aug 2006, 08:31
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von cwoller » 14. Mär 2007, 14:45

Hab gerade mal in der Empirum Management Console versucht einen anderen PC zum Empirumserver zu machen, dort bringt er dann wieder die Meldung das jedes System wenigstens einem Server zugeordnet sein muss. Ich vermute das ihm hier die client_id=1 fehlt - und genau das bekomme ich aktuell noch nicht hin. Würde gerne den Wert in der Tabelle ändern aber offenbar will er das bei Schlüsselwerten nicht. Gibt es da eventuell einen SQL Befehl für? Mit meinem MySQL-SQL komme ich hier nicht wirklich weit...

Gruß - Christian

Benutzeravatar
Trickser
Beiträge: 560
Registriert: 11. Okt 2006, 10:51
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Trickser » 14. Mär 2007, 19:46

Hi,

der erste Empirumserver in der Umgebung MUSS zwingend die ID 1 in der Client-Tabelle haben. (Das ist normalerweise auch immer automatisch der Fall. Da an der ID 1 noch andere Sachen hängen wirst du sonst immer wieder auf Probleme laufen.

Das Problem kannst du aber ja recht einfach beheben. einfach den Namen und die Mac-Adresse des Empirumservers bei ID 1 eintragen und dann den Server neu Inventarisieren lassen. den Rechner, der bei Euch auf ID 1 drauf war anschliessend auch neu inventarisieren. ein bisschen aufpassen musst du noch wenn ID1 irgendwo in einer Gruppe zugewiesen war.

Gruss,

Michi.

cwoller
Beiträge: 13
Registriert: 04. Aug 2006, 08:31
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von cwoller » 14. Mär 2007, 19:53

Trickser hat geschrieben:der erste Empirumserver in der Umgebung MUSS zwingend die ID 1 in der Client-Tabelle haben. (Das ist normalerweise auch immer automatisch der Fall. Da an der ID 1 noch andere Sachen hängen wirst du sonst immer wieder auf Probleme laufen.
Danke für die Info, etwas in dieser Art habe ich mir auch gedacht. Ich hatte heute leider nicht genug Zeit mir genau den Umfang des SQL Managers anzusehen, ich denke damit bekommt man das hin. Wie gesagt mein "SET client_id=1 where client_id=154" MySQL dialekt mochte er nicht ;)

Bin erst am Montag wieder da und kann dann am Matrix Serverweiter arbeiten. Werde mich dann ggf noch mal melden. Erst einmal vielen Dank für eure Hilfe :)

Gruß - Christian

Benutzeravatar
Trickser
Beiträge: 560
Registriert: 11. Okt 2006, 10:51
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von Trickser » 14. Mär 2007, 20:04

Solltet ihr irgendwo einen vollwertigen SQL-Server haben, dann kannst du den da auch registrieren und darüber managen.

Gruss,

Michi.

cwoller
Beiträge: 13
Registriert: 04. Aug 2006, 08:31
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von cwoller » 14. Mär 2007, 20:13

Leider aktuell noch nix vorhanden :-( Deshalb fehlte mir auch der Enterprise Manager. Da aber derzeit nur das Inventory läuft wäre es auch nicht das schlimmste den Standort noch mal neu aufzusetzen. Mal sehen wie weit ich am Montag mit der Id=1 komme.

Gruß Christian

Antworten

Zurück zu „Installation und Verteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste