Seite 1 von 1

remotecontrol

Verfasst: 19. Jul 2007, 15:34
von hrk
hallo :) ,

wir benutzen rc 2.2 unter empirum pro r2 und haben nun auf dem sv rc 3.0 installiert. beim installieren z.b. des host erscheint leider die folgende fehlermeldung:

versionskonflikt
datei: psapi.dll
ziel: version: 5.1.2600.2180
quelle: veri: 4.01371.1

bzw.

siehe anhang (falls nicht übermittelt:am ende steht der verweis auf die setup.inf"/s2/x8/v"3.0;953").

zu weiteren info: in den unterordnern von rc 2.2 bzw rc 3.0 befindet sich jeweils die psapi.dll mit der vers 4.01371.1.

danke für jeden lösungsansatz rückfragen kann ich ggf erst am montag beantworten, da aussendienst angesagt ist.

gruß aus nw

hrk

Verfasst: 17. Aug 2007, 13:17
von Hendrik_Ambrosius
Diese Meldung resultiert aus folgendem Kopierkommando in der setup.inf:

1:System\Psapi.Dll, %System%\Psapi.Dll, SHAREDDLL, 18192

Eine solche Nachricht dürfte aber NIE erscheinen, wenn Sie das Paket mit den Parametern /S2 eingebunden haben. Bitte noch mal checken, auch direkt in der swdepot.dds nachsehen.

rc 3.0

Verfasst: 20. Aug 2007, 09:28
von hrk
hallo, die Einstellungen sind/waren entsprechend den Vorgaben; die Cmd-Line in der DDS endet mit /s2 und in der Setup.ini sind die Einträge korrekt(?), mit einem kleinen Unterschied, dass die Zeile nicht zusammenhängend, sondern durch Tabs untergliedert ist (m.e. unerheblich).
zwei Infos:
a,
lt. Hotline kopierte ich die Psapi aus System32 in rch\3.0\system. somit ist jetzt die Psapi identisch aber beim Installieren über das SW-Depot erscheinen weiterhin die Fehlermeldungen....wird abgebrochen...bzw .....\setup.inf"/s2/x8/v"3.0;953"
b,
führt der user die ..host_de.exe unter ...rch\3.0\system\empirum aus so kann ich mich bei ihm aufschalten

gruß

hrk

rc 3.0

Verfasst: 21. Aug 2007, 11:14
von hrk
hallo :D ,

das Rätsel ist nun endgültig gelöst: im Bereich MachineValues der entsprechenden "User.ini" in Emprium fehl(t)en zwei Einträge: ...RC_host_Config mit den dazugehörigen Variablen wie smon:0 oder apiu:1 etc und der Key_phrase. Nun funktioniert die Installation im Hause und in den Aussenstellen und die Anwendung. Über die automatische Vererbung mache ich mir dann bei Gelegenheit Gedanken :))
Danke.
Gruß aus NW

hrk