Advanced Agent Paket Download

Unterstützung und Diskussion zur Installation von Empirum (Agentenverteilung, Depotserver ...)

Moderator: MVogt

Antworten
MarcW
Beiträge: 275
Registriert: 09. Jan 2008, 08:57
Kontaktdaten:

Advanced Agent Paket Download

Beitrag von MarcW » 24. Nov 2008, 09:11

Hallo zusammen.

Eine Sache am Eris-Agent hätte ich gerne umgestellt, weiß aber nicht, ob das möglich ist, bzw. wo ich das einstellen kann.

Der Advanced Agent lädt das komplette Paket auf den Client, bevor die Installation beginnt.
Das finde ich nicht gut, denn bei einem Visual Studio Paket mit über 2 GB dauert das seine Zeit.
Zudem findet das Programm, falls eine Nachinstallation eines PlugIns nötig ist, den angegebenen Installationspfad nicht, da das Paket ja nach 1-3 Tagen gelöscht wird.

Kann ich dem Agent irgendwie abgewöhnen, daß er die Pakete runterlädt, und stattdessen, so wie beim alten Agent gleich von Netzwerk installiert?

Gruß Marc

michael_weber
Beiträge: 49
Registriert: 30. Mai 2008, 13:12
Wohnort: Sohren
Kontaktdaten:

Beitrag von michael_weber » 24. Nov 2008, 11:27

Hallo Marc,

meines Wissens ist dies nicht möglich. Bei solchen Paketen schreibe ich immer eine Bemerkung in die "Info" Datei. Unsere User haben wir dahingehend trainiert, dass wenn sie Software aus dem Depot installieren, vorher die "Info" Datei lesen in der wir Bemerkungen zur Installation schreiben. Bei einem "Push" lasse ich es dann im Hintergrund laufen. (ggf. User informieren das der Rechner etwas langsamer wird. Aber die bestimmten Pappenheimer kennt man ja, die direkt anrufen "ich mach gar nichts und meine Festplatte rödelt wie verrückt"!)

Die Pakete selbst lassen wir nicht wieder vom Client löschen. Wozu auch....heutige Festplatten sind ja groß genug!

Was machst Du denn mit Notebooks die nicht immer mit dem Server verbunden sind? Wieder alten Agent und mobile Agent?

Noch muss entschieden werden mit welchem Agenten man leben will!

Gruß
Michael
Das Empirum schlägt zurück! Folge 14

MarcW
Beiträge: 275
Registriert: 09. Jan 2008, 08:57
Kontaktdaten:

Beitrag von MarcW » 05. Mai 2009, 11:28

Hallo!

Ich muss dieses Thema leider noch einmal hochholen.

Denn diese Sache ist meiner Meinung nach, etwas unglücklich gelöst.
Nicht nur, dass eine Installation erheblich länger dauert und Plattenplatz verschlingt (Nicht jeder Rechner hat 200 GB Platten), es kommt auch vermehrt zu Problemen bei der Nachinstallation von "PlugINs" und Programmteilen.
Wird die Installationsquelle bei solchen Aktionen verlangt, wird immer auf den C:\EmpirumAgent\Packages\........ Pfad gelinkt, ohne dass ich es verändern kann. (Außer in der Registry)
Bleibt also nur noch die Möglichkeit das Paket manuell in den Pfad zu kopieren, damit es funktioniert.

Da muss es doch eine schönere Lösung geben, bzw. eine Auswahlmöglichkeit, ob das Paket über Netz oder lokaler Kopie verteilt wird.

Gruß Marc

Benutzeravatar
tlangner
Beiträge: 126
Registriert: 10. Jan 2005, 19:59
Wohnort: Lich, Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tlangner » 05. Mai 2009, 13:02

Hallo,

du kannst das MSISource Script einsetzen um alternative Quellen für die MSI´s zu hinterlegen.

http://desktopengineer.com/msisources

Ich nutze das Script wenn es z.B. mehrere Depot-Server gibt.

Gruß
Thomas Langner

Benutzeravatar
lennu
Beiträge: 581
Registriert: 01. Aug 2005, 16:20
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von lennu » 05. Mai 2009, 14:01

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit dazu einen Feature Request bei Matrix42 platziert, da ich es mir ebenfalls wünschen würde, wenn man für einen Rechner bestimmen kann, ob er die Pakete lokal speichert oder direkt vom Depot installiert.

Ich verstehe die Logik und die Vorteile des jetzigen Verhaltens schon, finde sie aber für Rechner, die sich im selben physikalischen Netzwerk befinden überflüssig.

Wenn sich alle bei Matrix42 melden, die eine solche Funktion ebenfalsl gerne im Advanced Agent integriert hätten, besteht die Chance, das es auch irgendwann umgesetzt wird. Denn je mehr Kunden etwas wollen, desto eher passiert beim Hersteller etwas :)

Grüße,
Lennu
Lennart Freyberg
Sysadmin
Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG

Benutzeravatar
MGrundl
Beiträge: 627
Registriert: 09. Mai 2008, 17:18
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von MGrundl » 05. Mai 2009, 19:42

Ich schließe mich Lennu vollinhaltlich an. Dies wäre eine SEHR sinnvolle Erweiterung. Ich hab ebenfalls so ein Feature Request aufgegeben. Diese Option sollte man generell, als auch pro Paket getzen können.

lg,
Manfred

Antworten

Zurück zu „Installation und Verteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste