WinPE mit Postscript

Antworten
JKA
Beiträge: 47
Registriert: 05. Okt 2016, 16:29
Kontaktdaten:

WinPE mit Postscript

Beitrag von JKA » 26. Apr 2019, 11:37

Hallo Zusammen,

bisher hatten wir bei der OS-Betankung ein Postscript (angepasste EmpirumAgent.bat) am Ende der Installation laufen, hier wurde unter anderem der Agent installiert das Inventory erstmals durchgeführt sowie einige spezielle Windows Settings via PowerShell Script aufgerufen. Integriert wurde die Batch über die Betriebssystemkonfiguration.

Wie können wir eine angepasste UEMAgent.bat auf diese Weise nach der OS-Installation per WINPE automatisch ausführen lassen?
Vermutlich in einer der PreOSPackage, bin mir aber nicht sicher wo und wie.

Danke für jeden nützlichen Tipp.

Gruß Jan

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7514
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: WinPE mit Postscript

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 26. Apr 2019, 17:49

Agent: Kommt über das zugewiesene PreOS-Agent-Paket.
Inventory: Ist Teil des Agents bzw. das normale Paket zuweisen.
Sonstige Settings: Per Pre-OS- oder normales Paket.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

JKA
Beiträge: 47
Registriert: 05. Okt 2016, 16:29
Kontaktdaten:

Re: WinPE mit Postscript

Beitrag von JKA » 29. Apr 2019, 09:21

Danke Herr Ambrosius!

Antworten

Zurück zu „Empirum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste