[Windows 7] Erkennung interaktiver Dienste

Antworten
4bst1n3nz
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2011, 12:56
Kontaktdaten:

[Windows 7] Erkennung interaktiver Dienste

Beitrag von 4bst1n3nz » 23. Aug 2011, 09:28

Guten Morgen zusammen,
wir sind gestern auf ein großes Problem gestoßen, worüber ich mir schon die ganze Nacht über den Kopf zerbrochen habe...
Wenn man in der Paketinstallation ein AutoIt Script eingebaut hat (oder eine andere EXE mit anzeigefenster, msgbox etc) wird die Ausführung der Exe quasi geblockt, mit der Meldung, dass Windows einen interaktiven Dienst erkannt hat. Das Abschalten des Dienstes bringt leider gar nichts, dann bleibt die Exe einfach ausßen vor...
Unter XP war es kein Problem, wenn während der Installation der Installationsbenutzer (der das Paket ausführt) eine EXE mit grafischer Ausgabe startet.

Hat da schon jemand eine Lösung, den XP-Zustand wieder herzustellen bzw diese Erkennung zu umgehen?

Vielen Dank schonmal!
Netten Gruß,
Sebastian

Antworten

Zurück zu „Hilfe und FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste