Wiederkehrende Aufgabe für Wartungen von Assets

Antworten
Benutzeravatar
timo-p
Beiträge: 6
Registriert: 23. Jul 2014, 15:19
Kontaktdaten:

Wiederkehrende Aufgabe für Wartungen von Assets

Beitrag von timo-p » 07. Jul 2020, 08:15

Hallo Zusammen,

es ist bekannt, dass man wiederkehrende Aufgaben erstellen kann. Aber wie ist es möglich, wiederkehrende Aufgaben für ein bestimmtes Asset festzulegen ? Wenn man über das Asset eine Aufgabe erstellt, wird die Aufgabe mit dem Konfigurationselemnt "Asset" verknüpft. Legt man aber nun die Wiederholung der Aufgabe fest, erfolgt keine Verknüpfung/Bezug zu diesem Asset mehr. So ist es nicht möglich planmäßige Wartungsaufgaben für ein bestimmtes (oder auch mehrere) Assets zu erstellen.
Gibt es hier eine Funktion oder andere Möglichkeit, oder wird das Thema Wartungsaufgabe in diesem Fall einfach falsch angegangen?

Zudem ist es etwas merkwürdig, dass die SLA Reaktions- und Lösungszeit bei Wiederkehrenden Aufgaben unabhängig vom nächsten Wiederkehrenden Termin ist. Bei Prio Hoch, einem Rhythmus von Jährlicher Wiederholung, würde die neue Aufgabe (beim schließen der alten) zeitnah eskalieren, obwohl diese erst nach einem Jahr wieder bearbeitet werden soll. Das ist dann bezüglich der Erinnerungsmails und Eskalationsbenachrichtigung etwas ungünstig, wenn 1 Jahr vorher daran erinnert wird, und kurz bevor sie überfällig wird, nicht mehr. Gibt es hierfür eine Erklärung oder Lösung? Jetzt nen neuen SLA für jeden Wiederholungsrhythmus bauen ist ja nicht Sinn und Zweck. Evtl. über Konformitätsregeln realisierbar? Gibt es vielleicht auch hier eine andere Lösung ?

So sind die wiederkehrenden Aufgaben leider als Wartungsaufgaben für Assets ungeeignet.

Danke im Voraus! :D

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Wiederkehrende Aufgabe für Wartungen von Assets

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 07. Jul 2020, 08:52

Das scheint wirklich so zu sein. Vielleicht machen sie dazu ein Ticket auf - könnte mir vorstellen dass das als Fehler eingestuft und behoben wird.

Als Workaround eine Idee:
z.B. ein neues Feld "Wartung" am Asset anlegen.
Sobald das aktiviert wird startet eine Compliance Rule einen Workflow der die Task und die Folgetasks automatisch anlegt.
Das sollte gehen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
timo-p
Beiträge: 6
Registriert: 23. Jul 2014, 15:19
Kontaktdaten:

Re: Wiederkehrende Aufgabe für Wartungen von Assets

Beitrag von timo-p » 11. Sep 2020, 09:10

Falls noch für jemanden interessant, die Antwort vom Matrix42 Helpdesk:
das von Ihnen beschriebene Verhalten konnte in der Version 10.0.1 reproduziert werden. Daher wurde Ihre Störungsmeldungen an unsere Entwicklung weitergeleitet.
PRB34936, PRB34448 .
VG Timo

Antworten

Zurück zu „Service Desk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste