Bild

Adobe Flash Plugin und ActiveX nacheinander installieren

Antworten
OBindszus
Beiträge: 25
Registriert: 22. Mär 2006, 11:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Adobe Flash Plugin und ActiveX nacheinander installieren

Beitrag von OBindszus » 27. Feb 2013, 15:52

Liebe Kollegen,
ich möchte das Adobe Flash Plugin und Adobe Flash ActiveX (Ver. 11.x) direkt nacheinander installieren. Beides sind Empirum-MSI-Pakete.
Unter Windows XP funktioniert das ohne Probleme. Beide Pakete werden unmittelbar nacheinander installiert.
Unter Windows 7 (64bit) passiert folgendes:
Das erste Paket installiert ohne Probleme. Das zweite Paket läuft auf einen Fehler bei der MSI-Installation:

Error 1722. There is a problem with this Windows Installer package. A program run as part of the setup did not finish as expected. Contact your support personnel or package vendor. Action NewCustomAction1, location: C:\Windows\TEMP\InstallPlugin_11_6_602_171.exe, command: -install -msi

Die Reihenfolge der Pakete ist egal. Immer das 2. läuft auf den Fehler.
Versucht man die Installation des 2. Pakets ca. 5 Minuten später oder macht einen Reboot des PC, dann läuft die Installation ohne Fehler durch.
Kennt jemand das Problem? Welcher Prozess blockiert da Dateien oder RegKeys? Wie kann man das lösen?
Für Vorschläge bin ich sehr dankbar.
Beste Grüße
Olaf Bindszus

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Adobe Flash Plugin und ActiveX nacheinander installieren

Beitrag von Phoenix33 » 28. Feb 2013, 09:41

Hallo,

ich kenne das Problem nur wenn man das MSI nicht von dieser Seite nimmt :
http://www.adobe.com/products/flashplay ... tion3.html

Dann hatte man immer bzw oft den Fehler 1722.

Allerdings ob in dem MSI das ActiveX teil dabei ist kann ich nicht sagen, gibts da ne Überprüfung wie man das sehen kann?

Gruß

Jan

OBindszus
Beiträge: 25
Registriert: 22. Mär 2006, 11:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Adobe Flash Plugin und ActiveX nacheinander installieren

Beitrag von OBindszus » 28. Feb 2013, 13:01

Dank an Jan,
aber die MSIs habe ich original von der Seite bei Adobe.
Hat noch jemand eine Idee?
Gruß
Olaf

Walter_Schulz
Beiträge: 876
Registriert: 17. Dez 2004, 12:29
Kontaktdaten:

Re: Adobe Flash Plugin und ActiveX nacheinander installieren

Beitrag von Walter_Schulz » 28. Feb 2013, 13:09

Schon mal die Prozesslisten verglichen? Da *sollte* wenigstens der blockierende Prozess auftauchen und nach der besagten Zeit verschwunden sein.

Ciao!
Walter Schulz

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Adobe Flash Plugin und ActiveX nacheinander installieren

Beitrag von Phoenix33 » 28. Feb 2013, 16:15

Was passiert denn wenn du einen Wait einbaust von sagen wir mal 10 Sekunden? Geht es dann durch? Weil so wie du schreibst passiert das ja nur sofort bei der Installation und später wenn man es macht gehts sofort. Ich hatte nämlich auch schon den Fall dass das Setup zwar durchgelaufen und einen Statuscode zurückgegeben hat aber in wirklichkeit im Hintergrund noch was gemacht hat und erst mit einem Wait sich das behoben hat.

Ich hab mal meine Setup.inf drangehangen vielleicht hilft dir die weiter, wie gesagt ich installiere nur das eine MSI ob da beides drin ist weiss ich nicht.
Dateianhänge
Setup.inf
Adobe Flash Player 11.6.602.168
(8.25 KiB) 172-mal heruntergeladen

OBindszus
Beiträge: 25
Registriert: 22. Mär 2006, 11:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Adobe Flash Plugin und ActiveX nacheinander installieren

Beitrag von OBindszus » 28. Feb 2013, 16:42

Hallo Jan,

danke für den Tip, an ein Wait habe ich auch schon gedacht.
Ich kann aber kein Wait von 5 Minuten oder länger einbauen.
Das MSI-setup ist auch fertig lt. Taskmanager und Processmonitor.
Unter Windows XP läufts ja auch ohne Probleme sofort nacheinader.

Übrigens: Dein Paket installiert nur ActiveX für den Internet Explorer.
Da wir aber auch den Firefox einsetzen brauchen wir ActiveX und das Plugin.

Beste Grüße
Olaf

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Adobe Flash Plugin und ActiveX nacheinander installieren

Beitrag von Phoenix33 » 01. Mär 2013, 10:35

Hallo Olaf,

Hierzu mal einige Fragen passiert das auf jedem Rechner und kennst du das hier http://www.itninja.com/question/help-with-msi-1722?

Ich hab mir mal das MSI näher in einem Editor angesehen und das verhalten mal protokolliert, also er führt diese install_plugin exe mit den Parametern relativ am Anfang aus.
Anbei ein komplettes PML vom Process Monitor von besagter EXE als PML einfach umbenennen.
Ich vermute das er bei dem Zugriff hier :

C:\Users\trautmann\AppData\Local\Temp\{07D6BBF4-7138-4CBD-A6FD-ADDF37D10AC7} (die Pfade sind bei mir jetzt so)
oder hier
C:\Users\trautmann\AppData\Local\Temp\{DA3A416A-41D6-4E50-A12C-F3D66845D67F}

den Fehler kriegt. Weil wenn es nach kurzer Zeit geht oder nach Reboot vermute ich weiter das da noch ein Rename Pending oder Delete Pending von der anderen Installation offen ist.

Ist jetzt aber reine Spekulation, wenn möglich versuche es doch mal auf einem Rechner mit offenem Process Monitor nachzuvollziehen und suche nach Access Denied oder Write Denied.

Ganz böser Hack der mir grad einfällt den wir bei SAP machen bei bestimmten Errorcodes, einfach diesen Errorcode im Paket abfangen. msiexec /X {GUID} und dann nochmal versuchen zu installieren also z.B. so
if %errorlevel% == "1722" then "Errorlevel1722" endif
[Errorlevel1722]
msiexec /X {GUID}
msiexec /i %SRC%\mein.msi /qn

ist aber die Holzhaker Methode, was bei dem tollen SAP installer aber manchmal nicht anders geht :).

Gruß

Jan
Dateianhänge
Logfile.png
Log von installPlugin_11_6_602_171.exe (PML format)
(456.7 KiB) 124-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
tgrosch
Beiträge: 601
Registriert: 14. Nov 2007, 16:34
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Adobe Flash Plugin und ActiveX nacheinander installieren

Beitrag von tgrosch » 03. Mär 2013, 14:43

Ich habe mir ehrlich gesagt nicht jeden Post in diesem Thread durchgelesen, aber: Warum nimmst Du nicht die EXE-Dateien, wenn es mit MSI Probleme gibt. Hier mal mein Product-Bereich der setup.inf:

Code: Alles auswählen

[Set:Product32]
If DoesPathExist ("%WINDIR%\System32\Macromed\Flash\") == "1" then "Bereinigung" Endif

1:mms.cfg, %WINDIR%\System32\Macromed\Flash\mms.cfg, NORMAL, 21

[Set:Product64]
If DoesPathExist ("%WINDIR%\SysWow64\Macromed\Flash\") == "1" then "Bereinigung" Endif

1:mms.cfg, %WINDIR%\SysWow64\Macromed\Flash\mms.cfg, NORMAL, 21

[Bereinigung]
Call "\\%EmpirumServer%\Configurator$\Packages\Adobe\Flash player\11.6.1\uninstall_flash_player.exe" -uninstall

[SET:Installation]
Addmeter -1
Call "%SRC%\install_flash_player_11_active_x.exe" -install
Call "%SRC%\install_flash_player_11_plugin.exe" -install
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:Updatemeldung" EndIf

[SET:Updatemeldung]
;Wird angesprungen, falls Errorlevel ungleich 0 ist
If %Errorlevel% <> "1013" Then "SET:InstallationError" EndIf

[SET:Deinstallation]
If "c:\WINDOWS\system32\Macromed\Flash\FlashUtil11e_ActiveX.exe" <> "" Then "SET:Deinstallation2" EndIf
If "C:\WINDOWS\SysWow64\Macromed\Flash\FlashUtil11e_ActiveX.exe" <> "" Then "SET:Deinstallation2" EndIf

[SET:Deinstallation2]
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:DeInstallationError" EndIf
-Call "\\%EmpirumServer%\Configurator$\Packages\Adobe\Flash player\11.6.1\uninstall_flash_player.exe" -uninstall
-Addmeter -1
Wenn eine neue Flash-Version kommt, kopiere ich mir einfach das Verzeichnis und tausche Versionsnummer und EXE-Dateien aus. Dann ein kurzer Test... klappt seit Jahren wunderbar.
Viele Grüße

Tobias
---
Empirum Echtsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.3 und UEM Agent 1905.1
Empirum Testsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.5 und UEM Agent 1906.1
Workplace Management Echtsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2012 R2
Workplace Management Testsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2016
MDM: Silverback 18.0.3.27
DB-Server: Win 2012 R2 mit SQL 2014

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast