RegDacl.Add tut nichts

Antworten
[-andi-]
Beiträge: 5
Registriert: 27. Jul 2011, 08:26

RegDacl.Add tut nichts

Beitrag von [-andi-] » 30. Jan 2014, 08:39

Hallo,

ich bin aktuell etwas ratlos. Ich möchte unter Windows 7 einen Schlüssel ändern, der aber per Default nur vom TrustedInstaller änderbar ist.
Manuell ist die Sache ganz einfach: Rechtsklick, Berechtigungen ändern und dann den Schlüssel anpassen.

Das habe ich jetzt auch mit einem Paket probiert und unter "[Security:Product]" folgenden Eintrag gemacht:

Code: Alles auswählen

RegDacl.Add(HKEY_LOCAL_MACHINE, "SOFTWARE\Classes\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}\ShellFolder", "%$Everyone%", SET, ALL, SUB_CONTAINERS_AND_OBJECTS_INHERIT)
bevor ich dann mit

Code: Alles auswählen

HKEY_LOCAL_MACHINE, "SOFTWARE\Classes\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}\ShellFolder", "Attributes", 0x00010001, "b090010d"
unter "[Reg:Product]" den Schlüssel modifiziere.

Leider ändert sich an den Rechten gar nichts und auch der Schlüssel bleibt der alte.

Hat jemand eine Idee?

Danke!

Benutzeravatar
r.wiegel
Beiträge: 855
Registriert: 05. Feb 2010, 13:45
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: RegDacl.Add tut nichts

Beitrag von r.wiegel » 30. Jan 2014, 09:33

Hallo,

stimmt hier die Reihenfolge?:

Code: Alles auswählen

[Product]
...
#Security:Product
...
#Reg:Product
Viele Grüße
Roman Wiegel
IT-Consultant

MR Datentechnik - Vertriebs- und Service GmbH
Client Management

[-andi-]
Beiträge: 5
Registriert: 27. Jul 2011, 08:26

Re: RegDacl.Add tut nichts

Beitrag von [-andi-] » 30. Jan 2014, 09:46

Ich hab' momentan

Code: Alles auswählen

[Product]
;#FileCheckMachine, MACHINE
;#FileCheckClient, CLIENT
;ReplaceEnv <Variable>

#Set:Product
#Reg:OnUninstallProduct, DELETE
#Security:Product
#Reg:Product
#Ini:Product
drin, d.h. die Reihenfolge sollte richig sein.

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste