Empirum EAI Frage zu DeleteClientFromConfigGroup *gelöst*

Antworten
tim.v
Beiträge: 65
Registriert: 01. Feb 2013, 07:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Empirum EAI Frage zu DeleteClientFromConfigGroup *gelöst*

Beitrag von tim.v » 12. Dez 2014, 11:32

Hallo,

ich bin gerade dabei zu versuchen automatisiert einen Client (Rechner) gegen einen anderen innerhalb einer Konfigurationsgruppe zu ersetzten und den neuen Client für eine Neuinstallation zu aktivieren.

DeactivateConfigGroup und AssignClientToConfigGroupAndActivate_SWOS klappen ohne Probleme. Nur DeleteClientFromConfigGroup will nicht, weil sich der alte Rechner noch in Zuweisungsgruppen befindet :(

- DeleteClientFromSoftwareGroup scheint es nicht mehr zu geben :|
- Evtl. muss ich beim Deaktivieren noch mit GroupFlag oder GlobalActivation arbeiten? Habe es aber schon ausprobiert und nicht so recht hin bekommen :(

Hat jemand dazu eine Idee :?

DeactivateConfigGroup läuft ohne Probleme:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<EmpTransport Interface="EAI" Version="11.1">
<commands>
<DeactivateConfigGroup_SWOS ActionType="6" ActionCode="30" TargetObjectType="3">
	<parameters>
		<GroupConfig>
			<GroupName>SE-11141</GroupName>
			<DDC>1</DDC>
			<GlobalActivation>1</GlobalActivation>
		</GroupConfig>
	</parameters>
</DeactivateConfigGroup_SWOS>
</commands>
</EmpTransport>
Neuer Client in selbe Konfig-Gruppe klappt auch ohne Probleme:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<EmpTransport Interface="EAI" Version="11.1">
<commands>
<AssignClientToConfigGroupAndActivate_SWOS ActionType="6" ActionCode="55" TargetObjectType="1">
	<parameters>
		<GroupConfig>
			<GroupName>SE-11141</GroupName>
		</GroupConfig>
		<ClientConfig>
			<ClientName>TE-11141</ClientName>
			<Domain>*********</Domain>
			<GlobalActivation>1</GlobalActivation>
			<PXE>1</PXE>
		</ClientConfig>
	</parameters>
</AssignClientToConfigGroupAndActivate_SWOS>
</commands>
</EmpTransport>
Nur Rechner aus Konfig-Group löschen will nicht:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<EmpTransport Interface="EAI" Version="11.1">
<commands>
<DeleteClientFromConfigGroup ActionType="5" ActionCode="11" TargetObjectType="1">
	<parameters>
		<GroupConfig>
			<GroupName>SE-11141</GroupName>
		</GroupConfig>
		<ClientConfig>
			<ClientName>SE-11141</ClientName>
			<Domain>*********</Domain>
			<GlobalDelete>1</GlobalDelete>
		</ClientConfig>
	</parameters>
</DeleteClientFromConfigGroup>
</commands>
</EmpTransport>
Zuletzt geändert von tim.v am 15. Dez 2014, 14:20, insgesamt 2-mal geändert.

Viper9000
Beiträge: 307
Registriert: 13. Okt 2005, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Empirum EAI Frage zu DeleteClientFromConfigGroup

Beitrag von Viper9000 » 12. Dez 2014, 16:15

Hi,

eventuell reicht euch ja DeleteClientFromDB

<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<EmpTransport Interface="EAI" Version="11.2" >
<commands>
<DeleteClientFromDB ActionType="2" ActionCode="0" TargetObjectType="1">
<parameters>
<ClientConfig>
<ClientName>TestClient</ClientName>
<Domain>Testdom</Domain>
</ClientConfig>
</parameters>
</DeleteClientFromDB>
</commands>
</EmpTransport>

Die geht. So löschen wir Altlasten komplett aus der EmpirumDB.

Gruß

tim.v
Beiträge: 65
Registriert: 01. Feb 2013, 07:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Empirum EAI Frage zu DeleteClientFromConfigGroup

Beitrag von tim.v » 15. Dez 2014, 10:06

Hi Viper,

nein der Client soll nicht gelöscht werden, da er in der Regel wieder eingesetzt wird :|

Viper9000
Beiträge: 307
Registriert: 13. Okt 2005, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Empirum EAI Frage zu DeleteClientFromConfigGroup

Beitrag von Viper9000 » 15. Dez 2014, 12:54

Hallo,

ok. Habe jetzt mal deine XML für deletefromConfiggroup genommen und mit einem Beispielclient ersetzt. Geht. Einzig habe ich statt Version 11.1 11.2 geschrieben. Es funktioniert also im Prinzip.

Ich weiß, dass wir damals Probleme beim Hinzufügen von Clients zu Zuweisungsgruppen hatten, wenn es den Gruppennamen schon verschachtelt woanders gab.

Du musst sicherstellen, dass die Konfiggruppe vom Namen eineindeutig ist, sonst musst du mit der GruppenID bzw. den Konfigpfad arbeiten.

Gruß Viper

tim.v
Beiträge: 65
Registriert: 01. Feb 2013, 07:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Empirum EAI Frage zu DeleteClientFromConfigGroup

Beitrag von tim.v » 15. Dez 2014, 13:29

Hi Viper,

befindet sich der Client den du löscht denn auch zusätzlich noch in einer Zuweisungsgruppe und ist dort aktiviert gewesen?

Weil wenn ein zu löschender Client NUR in einer/der Konfigurationsgruppe ist funktioniert es auch bei mir :|


Gruß
Tim

tim.v
Beiträge: 65
Registriert: 01. Feb 2013, 07:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Empirum EAI Frage zu DeleteClientFromConfigGroup *gelöst

Beitrag von tim.v » 15. Dez 2014, 14:15

Hallo,

ich habe den Fehler Mittler Weile gefunden :P

Wir haben in unseren Computerobjekten die Domäne UND den FQDN gepflegt und ich hatte in meinen XML-Files immer den (unsern gängigen) FQDN angegeben. Mit der Angabe der (korrekten) Domänenangabe funktioniert es jetzt dann auch bei mir :roll:

Mit der zusätzlichen Zuordnung in Zuweisungsgruppen hatte es doch nichts zu tun. Die beiden Objekte die ich in meinen Tests immer gegeneinander ausgetauscht habe waren leider auch nicht einheitlich konfiguriert :oops:


Gruß
Tim

Antworten

Zurück zu „Verschiedenes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste