Filterausdruck bei Incidents

Antworten
Benutzeravatar
llaprosper
Beiträge: 509
Registriert: 07. Mai 2009, 18:27
Wohnort: Burscheid
Kontaktdaten:

Filterausdruck bei Incidents

Beitrag von llaprosper » 20. Feb 2017, 11:18

Hallo Zusammen,

ich hoffe, dass ich mein Problem auch so erklären kann, dass ihr das versteht ;-)
Also...
Ich möchte einen Filter bei den Incidents für eine Fachgruppe erstellen. wir haben bei uns sehr viele Fachbereiche, die mit dem Ticketing arbeiten.
Darum möchte ich, dass jeder Bereich nur seine Tickets sieht.

Einige Bereiche haben sehr viele Rollen hinterlegt. Bisher habe ich das ungefähr so gefiltert...
RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Name <> Bla1' and RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Name <> 'Bla2' and RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole)...........

Wunsch: Ich würde gerne irgendwo eine Tabelle, Attribute, Daten hinterlegen, wo ich die entsprechenden Rollen Pflege und nur auf diese eine Tabelle dann den Filterausdruck mache.
Dann so ungefähr...
RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Name = --Teil dieser Tabelle---
Ich müsste aber für jeden Fachbereich eine eigene "Tabelle" anlegen, da ich die Incidents-Filter für jeden Bereich anlege.

Bei den Reports habe ich es so gelöst, dass ich in der "Produktion" Datenbank eine Tabelle mit den einzelnen Rollen hinterlegt habe.
Auf diese Tabelle kann ich dann Filtern.
Aber wie mache ich das mit einem Filterausdruck? Dass muss ja irgendwie auf die SPSActivityClassBase referenzieren.

Könnte ich das wohl über eine Datendefinition und einer Pickup lösen?

Ich hoffe, ich konnte euch mein Problem so rüberbringen, dass man es versteht.

Beste Grüße
Andréas

andy_m42
Beiträge: 80
Registriert: 02. Okt 2014, 14:04
Kontaktdaten:

Re: Filterausdruck bei Incidents

Beitrag von andy_m42 » 24. Mär 2017, 12:58

llaprosper hat geschrieben:Wunsch: Ich würde gerne irgendwo eine Tabelle, Attribute, Daten hinterlegen, wo ich die entsprechenden Rollen Pflege und nur auf diese eine Tabelle dann den Filterausdruck mache.
Wenn ich nur diesen Teil betrachte, kommt genau das in Frage was du dir schon selbst überlegt hast und vielleicht auch mittlerweile schon umgesetzt hast.

Einfach eine eigene Datendefinition.

dodic
Beiträge: 374
Registriert: 03. Feb 2012, 10:51
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Filterausdruck bei Incidents

Beitrag von dodic » 27. Mär 2017, 12:37

Hallo,

hilft dir das vllt. weiter?

Code: Alles auswählen

(RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Members.ID = CURRENTUSERID() OR Recipient = CURRENTUSERID())
Hier werden mir nur die Tickets angezeigt, in welchen Rollen ich bin oder wo ich Verantwortlicher bin
Hauptsystem: Version: 9.0.4.2482
Testsystem: Version: 9.0.4.2482

Benutzeravatar
llaprosper
Beiträge: 509
Registriert: 07. Mai 2009, 18:27
Wohnort: Burscheid
Kontaktdaten:

Re: Filterausdruck bei Incidents

Beitrag von llaprosper » 31. Mär 2017, 08:08

dodic hat geschrieben:Hallo,

hilft dir das vllt. weiter?

Code: Alles auswählen

(RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Members.ID = CURRENTUSERID() OR Recipient = CURRENTUSERID())
Hier werden mir nur die Tickets angezeigt, in welchen Rollen ich bin oder wo ich Verantwortlicher bin
Nein, dass reicht leider nicht.
Wir haben das schon für "meine offenen Störungen" mit

Code: Alles auswählen

(RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Members.ID = CURRENTUSERID() OR Recipient = CURRENTUSERID() OR Creator = CURRENTUSERID()) and T(SPSCommonClassBase).State <> 204
Aber ich möchte auch einen Filter haben, der da heißt "alle Tickets".
Dort sollen aber dann alle Tickets aus dem ganzen Bereich zu sehen sein. Und der umfasst mehrere Rollen.

SteveM42
Beiträge: 2
Registriert: 23. Nov 2019, 07:15
Kontaktdaten:

Re: Filterausdruck bei Incidents

Beitrag von SteveM42 » 13. Dez 2019, 12:53

Hallo llaprosper,

der post ist ja schon älter, aber ich habe grade ein ähnliches Problem.
Hattest du für den Filter eine finale Lösung gefunden und würdest die mit dem Forum teilen.
Danke

Gruß
Steve

llaprosper hat geschrieben:
31. Mär 2017, 08:08
dodic hat geschrieben:Hallo,

hilft dir das vllt. weiter?

Code: Alles auswählen

(RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Members.ID = CURRENTUSERID() OR Recipient = CURRENTUSERID())
Hier werden mir nur die Tickets angezeigt, in welchen Rollen ich bin oder wo ich Verantwortlicher bin
Nein, dass reicht leider nicht.
Wir haben das schon für "meine offenen Störungen" mit

Code: Alles auswählen

(RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Members.ID = CURRENTUSERID() OR Recipient = CURRENTUSERID() OR Creator = CURRENTUSERID()) and T(SPSCommonClassBase).State <> 204
Aber ich möchte auch einen Filter haben, der da heißt "alle Tickets".
Dort sollen aber dann alle Tickets aus dem ganzen Bereich zu sehen sein. Und der umfasst mehrere Rollen.

Antworten

Zurück zu „Administration“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste