Empirum 2005 OS Installer Problem

Moderator: jknoth

Antworten
killerkiwi
Beiträge: 28
Registriert: 08. Mai 2007, 16:25
Wohnort: Bretten
Kontaktdaten:

Empirum 2005 OS Installer Problem

Beitrag von killerkiwi » 29. Jul 2009, 17:03

Hallo zusammen!

habe hier ein seltsames Problem mit einer W2K3-Installation (wobei ich vermute dass das Problem auch mit WXP bestehen würde...)
Wir benutzen für die W2K3-Installationen noch die Dos-Bootimages da wir dort IScsi-Treiber eingebunden haben (die Festplatte der betreffenden Maschine liegt auf einer Lun auf dem Filer).
Startet man nun die Installation kopiert die Kiste zwar das Bootimage, aber direkt nach dem kopieren, an der Stelle wo sonst der graue Bildschirm mit den Ausgaben welcher Maschinentyp vorhanden ist kommt, ist unten nur der Fortschrittsbalken mit der 0% Anzeige dahinter zu erkennen. Weitere Infos spuckt das System nicht aus und Eingaben bleiben folgenlos.
Für die normalen (virtuellen und realen) Systeme tut dieses Bootimage. Auch der Versuch das netspy Image auszuführen scheitern an dieser Stelle.
Für Ideen wäre ich sehr dankbar (bin auf dem Gebiet leider nur die Vertretung während sich mein Kollege noch 1 1/2 Wochen in der Sonne aalt:)

markus_keup
Beiträge: 92
Registriert: 30. Nov 2006, 13:29
Kontaktdaten:

Beitrag von markus_keup » 13. Aug 2009, 17:53

Hallo zusammen!

Ich bin der Kollege, der sich angeblich in der Sonne aalen durfte (in Wirklichkeit war das Wetter eher bescheiden...)

Auf jeden Fall konnte ich jetzt näher eingrenzen, daß das oben beschriebene Fehlverhalten genau an der Stelle auftritt, an der in der Autoexec.bat diese Zeile ausgeführt wird:

S:\Eis.exe S:\Osinst.eis /i:MBR

Hat jetzt vielleicht jemand eine zündende Idee für mich, warum sich die Maschine mit dem grauem "0%-Screen" aufhängt ?

Vielen Dank und Gruß

Markus

markus_keup
Beiträge: 92
Registriert: 30. Nov 2006, 13:29
Kontaktdaten:

Beitrag von markus_keup » 13. Aug 2009, 17:54

Hallo zusammen!

Ich bin der Kollege, der sich angeblich in der Sonne aalen durfte (in Wirklichkeit war das Wetter eher bescheiden...)

Auf jeden Fall konnte ich jetzt näher eingrenzen, daß das oben beschriebene Fehlverhalten genau an der Stelle auftritt, an der in der Autoexec.bat diese Zeile ausgeführt wird:

S:\Eis.exe S:\Osinst.eis /i:MBR

Hat jetzt vielleicht jemand eine zündende Idee für mich, warum sich die Maschine mit dem grauem "0%-Screen" aufhängt ?

Vielen Dank und Gruß

Markus

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste