Keine Manuelle IP übernhemen

Moderator: jknoth

Antworten
MFaerber
Beiträge: 9
Registriert: 21. Jan 2010, 14:33
Kontaktdaten:

Keine Manuelle IP übernhemen

Beitrag von MFaerber » 09. Mär 2010, 11:45

Hi Leute,

ich habe eine kurze frage und ich hoffe Ihr könnt sie mir einfach beantworten.
Welches eis script muss ich bearbeiten um es so abzuändern das während der instalaltion nicht die Statische IP-Konfiguration genutzte wird sonder immer nur DHCP. Egal ob in den Computer eigenschaften jetzt eine IP Adresse angegeben ist oder nicht.

Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.

gruß Micha

ocelikkanat
Beiträge: 52
Registriert: 13. Mär 2009, 10:40
Kontaktdaten:

Beitrag von ocelikkanat » 15. Mär 2010, 15:56

dazu müssen Sie im PXE-Image das Häckchen bei DHCP setzen! damit werden die Felder für Statische-Konfiguration ausgegraut
Ömer Celikkanat
Software Developer
matrix42 AG

Email: ocelikkanat[at]matrix42.de
http://www.matrix42.de

Empirum by matrix42 -
manage. save. relax.

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG.

MFaerber
Beiträge: 9
Registriert: 21. Jan 2010, 14:33
Kontaktdaten:

Beitrag von MFaerber » 23. Mär 2010, 14:30

Ja das Betrifft aber doch nur das booten der PXE, mein Problem liegt bei der Windows Installation. Hier werden die Schritte ja wie volgt durchgeführt.
1. PXE
2. Windows Setup
3. Setzten der IP einstellung für Windows
4. Software Setup

ist jetzt für den rechner bei der Qualifizierung eine IP gesetzt so wird bei schritt 3 die IP eingetragen womit sich der Rechner aber nicht mehr im richtigen Subnetz befindet und das Software Setup nicht gestartet werden kann. meine Frage ist jetzt wie verhinder ich das trotz dieser gesetzten IP die Windowseinstellung immernoch auf DHCP verbleibt.

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste